AUA mein Rücken ;-((((

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bebegim1610 11.10.10 - 10:39 Uhr

Hallo ihr lieben brauch mal euren Rat! Hatte vor ca. 1 1/2 Wochen totale Rückenschmerzen und konnte kaum gehen. Mein Haus Doc hat mich dann erstmal zu Krankengymnastik geschickt. Das lief auch richtig gut bis letzten Donnerstag. Abends im Bett hat Jr. ganz schön Ramba Zamba in meinem Bauch veranstaltet, und von ein auf die andere Sekunde hate ich ein Stechen :-[ im Rücken das ich hätte laut Schrein könne. Freitag und Samstag hatte ich dann irgendwie ein lahmes linkes Bein, und der Rücken tat mit wieder weh. Glaubt ihr Jr. turnt mir irgendwie auf einem Nerv rum, und das tut dann so weh oder muss ich mir ernsthaft Gedanken #zitter machen das da was entzündet ist?

Lieber Gruß
Bebegim

Beitrag von mrsbiesley 11.10.10 - 10:46 Uhr

Hey,

also meiner turnt mir auch auf dem Ischias Nerv rum. Macht keinen Spass. Ich war aber noch beim Orthopäden und er hat bei mir das Lendenwirbelsäulensyndrom festgestellt, was die Ischiasbeschwerden noch verstärken kann. Ich falle dadurch in ein starkes Hohkreuz und meine Wirbelsäule ist schief. Sie fällt vom Becken auf dem Weg zum Nacken stark nach rechts ab.

Wenn du dir nicht sicher bist kannst du beim Hausarzt eine Blutuntersuchung machen lassen, damit er prüft ob du Anzeichen einer Entzündung im Blut hast. Leider kannst du ja nicht zum Röntgen.

Aber ich schlage dir ein Keilkissen für den Stuhl, Rückenschwimmen, Krankengymnastik mit Lendenwirbelmassage und viel Geduld vor.

Mein Doc hat mich nun bis zum Mutterschutz (24.11.2010) aus dem Verkehr gezogen und mich krank geschrieben was mir überhaupt nicht passt aber nun gut... Geht ja bald wieder vorbei...


Liebe Grüße

Carmen + Untermieter SAM (28.SSW);-)

Beitrag von bebegim1610 11.10.10 - 10:57 Uhr

Hmm an den Ischas habe ich auch schon gedacht, schon alleine weil mir die Beine Lahm werden.
Was die Wirbelsäule angeht die währe wohl oki, außer das ich durch die Schwangerschaft eine leichte fehlhaltung ins Hohlkreuz habe.
Uff muss am Donnerstag mal mit meinem Gyn reden was er dazu meint. Und am Donnerstag habe ich ehe nen Blutckeck da sollen die gleich mal schauen ob eine Entzündung vorliegt.

Beitrag von mrsbiesley 11.10.10 - 10:59 Uhr

das Problem mit den lahmen Beinen hatte ich auch. Seit ich zur Krankengym. gehe ist das relativ weg

Beitrag von bebegim1610 11.10.10 - 11:09 Uhr

Ich war bisher 4x da und am Abend des vierten mals hatte ich dieses fiese Stechen im Rücken. Bei mir pendelt das so, erst AUA dann wieder Gut und jetzt wieder AUA ;-(((

Beitrag von babyzeit 11.10.10 - 11:26 Uhr

Also das mit meinem Ischias Nerv ist genau das gleiche, manchmal gibt es Momente da kann ich einfach nicht mehr richtig laufen. Das ist ganz schlimm. Leider können wir dagegen nichts machen, da müssen wir durch :-( wir werden ja dann auch für all den Schmerz und alles andere belohnt #huepf#baby

Vlg
Derya 24.SSW

Beitrag von bebegim1610 11.10.10 - 11:42 Uhr

Und wie war das bei euch so? Hab die Doc euch dann gleich Außer gefecht gesetzt oder geht ihr noch arbeiten.
Ich glaube mir würde es schon ganz schön gegen den strich gehen wenn ich schon wieder zuhause bleiben müsste. Aber na ja auf der anderen seite mit den Schmerzen zu arbeiten ist auch nicht so doll.