Probleme.....

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Problemchen... 11.10.10 - 10:56 Uhr

es ist mir irgendwie total unangenehm aber vielleicht hat ja jemand einen Rat für mich...
ich hab seit Kurzem da so eine Sache mit einem Freund! Wir haben uns echt gern aber so richtig was Festes ist es auch noch nicht..naja am WE haben wir uns eine schöne Zeit gemacht und haben miteinander geschlafen...das Problem ist ich habs sehr schön gefunden und er sagt er auch aber er ist nicht gekommen....und das kenn ich von männern gar nicht! Mir is es voll peinlich weil ich halt denk es hat ihm gar nicht gefallen...kennt das jemand weiß gar nicht wie ich mich verhalten soll hab ein richtig schlechtes Gewissen....

lg

Beitrag von emily86 11.10.10 - 11:16 Uhr

vielleicht war er einfach nur nervös!
mach dir nicht si viele Gedanken,
du wirst es beim nächsten Mal merken!

LG

Beitrag von nurnervös 11.10.10 - 11:57 Uhr

Huhu,

mir ging es vor einiger Zeit genauso wie dir.

Ich habe Jemanden kennengelernt...ein ganz arg lieber Kerl.
Wir sind auch nicht richtig zusammen, ich bin auch noch nicht ganz sicher ob er nun mehr will oder nicht....er ist sehr zurückhaltend wenns an das Thema geht.

Naja, auf jeden Fall war er auch hier bei mir....es war wunderschön...wir haben es beide geniessen können.
Als es dann dazu kommen sollte dass wir miteinander schlafen, ging bei ihm nichts mehr.
Ich fands gar nicht schlimm, hab mir aber auch erst nen Kopf drüber gemacht ob es an mir lag, ob ich was falsch gemacht hätte usw.

Er hat mir bisschen später gesagt es wäre ihm saupeinlich, was sich durchs Reden dann gott sei Dank wieder etwas gegeben hat, aber es war ganz einfach zu nervös gewesen.

Ist ja auch fies, bei uns Frauen merkt man das nicht. #schein

Also wenn er zu dir sagt er fand es schön und es hat ihm gefallen, dann hör auf dir nen Kopf zu machen.
Wenn du es gar nicht mehr aus dem Kopf kriegst, dann sprich ihn drauf an und sag ihm was du denkst.

LG

Beitrag von lichtchen67 11.10.10 - 12:05 Uhr

Peinlich sein und denken, was der andere denken könnte hat beim Sex noch niemals weitergeholfen. Drüber reden schon....

Ein schlechtes Gewissen musst Du allerdings nicht haben, das ist doch Blödsinn. Entweder hat es ihm gefallen oder nicht, warum er nicht gekommen ist wird nur er Dir erklären können. vielleicht ergibt sich ja mal eine Gelegenheit dazu. Verhalte dich einfach normal.

Lichtchen

Beitrag von keineSorge 11.10.10 - 12:59 Uhr

Hallo,

das ist bei meinem Freund ganz normal, er kommt nicht immer, wenn wir miteinander schlafen, hat er mir bereits ganz am Anfang unserer Beziehung gesagt, er kriegt dann einfach den Kopf nicht so frei und es geht halt nicht...dafür beim nächsten Mal viel heftiger ,-)