Brauche mal rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von muskandrischti 11.10.10 - 11:24 Uhr

Hallo erst mal an alle
Bin neu auf der seite
Hoffe ihr könnt mir helfen und zwar geht es darum ich habe einen zyklus von 55 tagen habe ich seit letztes jahr immer gehabt,ich weiss er ist sehr lang.
Jetzt meine frage ich habe am 14.07.2010 meine mens gehabt und am 22.08.2010 mein es gehabt wir haben fleissig gehäzelt naja nun müsste ich ja meine men laut 55 zyklus länge am 5.09.2010 bekommen sollen habe ich aber nicht bis jetzt bin dan am 20.09.2010 zum frauenarzt die meinte es ist nicht zu sehen habe auch 2 test gemacht alle beide negativ sie meinte aber das ich zu viele mänliche hormone habe und mir die tableten auf geschrieben chlormadinon 2 mg.
Wenn ich vom ES ab rechne dan wäre ich an dem termin am 20.09.2010 in der fast 4 woche war das zu früh oder meint ihr das die ärztin das gesehen hätte wenn ich schwanger wär ?
ich habe immer noch nicht meine mens
würde gerne wissen was ihr denkt

Beitrag von wartemama 11.10.10 - 11:29 Uhr

Bitte nicht einfach so runterschreiben.... ein paar Satzzeichen und Absätze machen das Lesen gleich viel einfacher! #gruebel

Mache noch einen SST - und wenn der wieder negativ ist: Ab zum Arzt.

Beitrag von muskandrischti 11.10.10 - 14:50 Uhr

Sorry man schreibt so schnell und merkt gar nicht das mann satzzeichen und absätze vergisst.