Milch für zwischendurch???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von muedlaus 11.10.10 - 11:32 Uhr

Hallo zusammen,

mein kleiner Mann ist fast 10 Monate alt. Er isst auch prima mit "vom Tisch" :-) Da er aber noch sehr an seiner Milchpulle hängt, wollte ich gern mal wissen, ob es schlimm wäre, ihm zwischendurch etwas Milchnahrung (Bebivita 2) zu geben. Ich habs auch schon mit Wasser und Tee versucht, aber da zieht er 2 mal dran und schmeisst es weg. Wenn wiederrum Milchnahrung drin ist, freut er sich tierisch und ab in die Schnute damit.

Ist es denn ok wenn er trotz regelmäßiger fester Nahrung auch mal Milch bekommt? Wird dadurch auch der Flüssigkeitshaushalt gedeckt?


LG muedlaus

Beitrag von schwilis1 11.10.10 - 11:40 Uhr

andere frage? warum sollte er keine milch mehr bekommen?

Beitrag von lilalaus2000 11.10.10 - 11:40 Uhr

Hallo,

ich habe keine Ahnung wie das mit dem Flüssigkeitshaushalt ist, aber ich würde Pre nehmen.

LG

Beitrag von muedlaus 11.10.10 - 11:45 Uhr

Sicher kann er noch Milch bekommen, ich will es ihm ja nicht abgewöhnen ;-) Nur weil die Milchnahrung ja als "Mahlzeit" gilt (hab ich mal irgendwo gelesen #kratz )
Möchte ja nicht, daß er sich "überfrisst" und nachher noch Bauchschmerzen davon bekommt :-)

Beitrag von lilalaus2000 11.10.10 - 12:00 Uhr

habe gehört, dass pre ja änlich wie mutternilch ist, daher sehr gut für kinder. die zweier bzw die einser nahrung hat ja noch stärke drin, die schnell sättigen sollen.

daher würde ich pre nehmen oder frische vollmilch, die 3,8% von landliebe ist sehr gut.

nur meine meinung :-)

Beitrag von mike-marie 11.10.10 - 12:06 Uhr

Meine Tochter ist 10 Monate alt und trinkt noch 3 Milchflaschen am Tag und isst sonst vom Tisch mit. Sie bekommt allerdings keinen Milchbrei.

Wenn würde ich Pre oder 1er Milch geben.

Lg