5+3 und Einblutung in der GM

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hedi2003 11.10.10 - 11:45 Uhr

Hallo Mädels,

ich durfte heute zum ersten Mal unseren Krümmel sehen#verliebt Der Doc sagt die ENtwicklung ist zeitgerecht, man sieht eine 8mm große Fruchthöhle mit Dottersack:-D
Das einzige was ihm und mir ein bisschen Sorgen macht ist eine Einblutung in der GM, allerdings nicht an der Stelle des Embryos. Es kann folglich zu Blutungen kommen und wenn soll ich sofort vorbei schauen. Also meine Nachrichten sind mal wieder nicht durchweg pos.#schmoll Aber irgendwie hab ich trotzdem eine gutes Gefühl und hoffe unser Krümmel ist starkt genug um bei uns zu bleiben#sonne#schein
Es wurde kein Blut mehr abgenommen, was mich schon ein bissl gewundet hat#schein, aber der Doc meinte zu dem Zeitpunkt der SS bringt das nix mehr#gruebel
Hatte eine von auch so einen Befund? Und wenn ja, ist es gut gegangen?
Sollte ich mir Sorgen machen oder einfach auf mein Bauchgefühl hören?
Danke und LG
Hedi