kennt jemand das problem???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von thoremaus 11.10.10 - 11:45 Uhr

hallo ihr lieben...

war letzte woche bei meinem HA wegen halsschmerzen und da hat er auch gleich aus routine den blutdruck gemessen. der war wie immer seeehr niedrig. aber mein puls lag bei 120, also echt flott. er hat nen EKG geschrieben, was völlig o.k. war und hat mir blut abgenommen um zu schauen, ob ne überfunktion der SD vorliegt. jetzt war ich eben wieder bei ihm. keine überfunktion, sondern ne unterfunktion. hab also medis bekommen. aber das herzrasen erklärt sich dadurch nun nicht. er sagte mein blut sei sehr dünn und somit hat mein herz wohl mehr zu pumpen.
kennt das jemand von euch??? und ist dünneres blut in der ss nicht sowieso normal???

LG
Thoremaus

Beitrag von kringelbaby 11.10.10 - 11:49 Uhr

Nein, ich kenne das nicht.
Hab auch noch nicht gehört das das Blut dünn wird in einer SS
ich würde es mit Google versuchen oder einfach mal beim Frauenarzt nachfragen.

Liebe grüße

Beitrag von thoremaus 11.10.10 - 12:01 Uhr

das blut wird dünner um die feinen gefässe des mutterkuchens passieren zu können...