Schmerzhafter Eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xanadoo 11.10.10 - 12:25 Uhr

Hallo,

ich war vor ein paar Monaten lange hier, bis es dann klappte. Mein Sohn ist nun 5 Monate alt #verliebt
Nun hab ich mal ein Frage und denke, bin hier richtig, weil ihr euch damit am besten auskennt #liebdrueck
Ich müßte grad meinen Eisprung haben, kann mich aber nicht daran erinnern, das jemals so heftig gehabt zu haben. Ich frage mich nun, ob das mit dem Eisprung zusammenhängt oder was anderes ist.
Also, seit 2 oder 3 Tagen extrem starke Libido (so heftig, dass es mich richtig stört, weil es zieht, krabbelt und drückt da unten :-[), leichte Rückenschmerzen, viel Ausfluss und krampfartiges Ziehen im Unterleib. Ausserdem riecht es dort unten anders als sonst #hicks Mein Freund machte schon Witze, dass ich wieder schwanger wäre. hatte aber meine Regel und wir nehmen Kondome. Kann ich also ausschliessen. Nach Pilz sieht es auch nicht aus.
Kann das alles vom Eisprung kommen?
#danke

LG, Katharina

Beitrag von wartemama 11.10.10 - 12:37 Uhr

Ich habe im Juni die Pille abgesetzt und habe vor ein paar Tagen das erste Mal in meinem Leben meinen ES gespürt - das tat ja richtig weh! #schock#rofl

Allerdings hielt das nur ein paar Stunden an.

Ob Deine Beschwerden wirklich nur vom ES kommen? Gerade der Geruch macht mich etwas stutzig.
Wenn das in zwei/drei Tagen nicht besser wird, würde ich damit mal zum Arzt gehen.

Alles Gute! #blume

Beitrag von annabella1970 11.10.10 - 12:39 Uhr

Hallo,

kann dir leider nicht auf alles antworten aber mit dem ES, das kann sein.

Ich habe 2 Kinder und nach den Geburten hatte ich sehr schmerzhafte ES. Auch heute noch, manchmal kann ich gar nicht richtig gerade laufen, so tut es weh... und die Libido ist um diese Zeit auch sehr stark ausgeprägt.

Ausfluss hat man auch aber du solltest es mal beobachten...falls es riecht, kann aber auch völlig normal sein...

Beitrag von mizz-montez 11.10.10 - 16:19 Uhr

das mit der libido kenn ich acuh... immer eine woche pro zyklus kurz vor-während-und bis ein paar szunden nach dem ES könnte man denken ich benehme mich wie eine rollige katze... in dieser zeit sind 3-5 mal am tag keine seltenheit... ich hab aber eine installierte verhütung. (GKS) ohne mehrmonatige clomi+predalon einnahme sprich mit hormonen vollstopfen nix mit intakte ss ... nicht mal dran zu denken... aber das tut dem angenehmen beigeschmack dieser zeit trotzdem keinen abbruch ...;-)