Laufrad mit oder ohne Bremse?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rosenfan 11.10.10 - 13:00 Uhr

Hallo,

noch eine letzte Frage zum Laufrad:

Würdet Ihr eines mit oder ohne Handbremse nehmen?

LG
Lea

Beitrag von dany2410 11.10.10 - 13:11 Uhr

hallo,

wir haben eines mit handbremse. Leon benützt sie auch und ich glaube er wird sich dann beim richtigen fahrrad leichter tun was das bremsen betrifft...


lg Dany

Beitrag von knueddel 11.10.10 - 13:14 Uhr

Hallo Lea,

wir haben auch eins mit Bremse, allerdings weiß unsere Tochter (wird morgen 2) noch nicht, was sie damit machen soll. Das Fahren klappt super und die Bremse stört ja auch nicht.
Wenn sie dann etwas älter ist, können wir ihr noch zeigen, wofür die Bremse ist und sie kann es dann vor dem Fahrradfahren schon üben.

LG Cindy

Beitrag von suameztak 11.10.10 - 18:17 Uhr

mit.
Am Anfang wissen die Kinder oft noch nichts mit der Bremse anzufangen, sie stört also nicht. Und später schon es die Schuhe, wenn nicht aus vollem Tempo jedes Mal mit der Schuhsohle abgebremst werden muss.