Anjas Geburt: "Was hab ich denn nun? Neffen oder Nichte?"

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von overtherainbows 11.10.10 - 13:30 Uhr

hallo alle zusammen :-)

am 10. september kam unsere tochter Anja auf die welt, knapp eine woche später, als der ET gewesen wäre.

am 9.9. platze früh um 10 die fruchtblase. meine mama fuhr mich ins krakenhaus (mein mann war dazu vor aufregung nicht in der lage). erst am nachmittag kamen die wehen dazu und waren auch anfangs gut auszuhalten, wurden dann aber so um 18 uhr stärker.

um 20 uhr wurde mein muttermund untersucht und ich war mir sicher, dass der weit offen war. ja aber pustekuchen. nur 3 cm. bei den schmerzen hätte ich mehr erwartet. ich bat dann drum, in die wanne gehen zu dürfen, weil ich es sonst nicht mehr ausgehalten hätte. die hebamme ließ dann wasser rein und als ich in der wanne war, wurde es auch erträglicher.

gegen 22 uhr kam mein bruder dann (15 jahre) und ließ anfragen, ob er bei der geburt dabei sein dürfe. er hatte lange überlegt, auch, weil er am nächsten tag eigentlich in die schule musste. ich hab ihm dann erlaubt, dabei zu sein neben meinem mann. auch die wehen wurden kurz nachdem mein bruder den kreißsaal betrat heftiger. herztöne meines babys waren vollkommen ok. gegen mitternacht wurde wieder mein muttermund untersucht: vollständig offen (na endlich!)

ich durfte dann auch endlich mitpressen. schmerzen hatte ich da auch kaum noch, aber es war verdammt anstrengend, da die wehen schon seit stunden alle 1 1/2 minuten kamen. ich war echt fix und foxy und hatte mehrmals den drang, weglaufen zu wollen (ich weiß ja, das geht nicht, aber das gefühl war nunmal da ;-) )

um 2.03 uhr am 10.09.2010 erblickte mein kind dann das licht der welt :-D
ich wusste vorher nicht, was es wird und habe in der freude und erleichterung doch glatt vergessen zu fragen :-D
mein bruder hat dann aber geschalten und neugierig gefragt:
"Was habe ich denn nun? Neffen oder Nichte?"
die hebamme meinte dann nur lachend: "es ist ein mädel"

mein mann hatte die nabelschnur durchtrennt, mein bruder durfte unsere tochter dann baden und meinte nur, er sei der stolzeste onkel der welt :-D

unsere tochter heißt Anja, sie kam am 10.09.2010 um 2.03 uhr zur welt.
gewicht: 3105 g
größe: 51cm
kopfumfang: 35cm

lieben gruß :-)

Beitrag von mausebaer86 12.10.10 - 11:00 Uhr

Herzlichen Glückwunsch ! Respekt an deinen Bruder, dass er mit 15 bei der Geburt dabei sein wollte ! #pro

Beitrag von overtherainbows 13.10.10 - 09:42 Uhr

dankeschöööööööööööööööööööööööööön!!!!!!!!!!!!!!!!!. :-)

Ja, ich bin auch sehr stolz auf "meinen kleinen", dass er dabei sein wollte und dabei war. wir haben von jeher ein sehr enges verhältnis und er hat sich auch von anfang an wahnsinnig auf das baby gefreut :-D

Und auch jetzt kommt er oft nach der schule vorbei und wechselt windeln und freut sich schon drauf, wenn ich abgestillt habe irgendwann, dass er der kleinen mal die flasche geben darf :-) er war auch schonmal allein mit der kleinen mit dem kinderwagen draußen unterwegs :-)
er ist ganz dolle stolz und ein richtig toller onkel. :-)

mein mann meinte schon (im scherz), wir müssten aufpassen, dass er nicht demnächst heim kommt und meint, seine freundin sei schwanger ;-)

liebe grüße

Beitrag von sonnenbluemchen2207 12.10.10 - 21:39 Uhr

Herzlichen Glückwunsch auch noch von mir, ist ja noch nicht so lange her. ;-) Mein Kleiner hat genau an dem Geburtstag deiner Tochter seinen 1. Geburtstag gefeiert. #freu

LG Kathi mit Constantin *10.09.09 und Niklas *19.11.07

Beitrag von overtherainbows 13.10.10 - 09:43 Uhr

Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaankeeeeeeeeeeeeee!!!
:-D

herzlichen glückwunsch nachträglich und unbekannter weise an deinen sohn ;-)

liebe grüße

Beitrag von blueeyes83 13.10.10 - 18:15 Uhr

Respekt an deinen Bruder! #pro

Herzlichen Glückwunsch zur Tochter. Wünsche euch viele gemeinsame Kuschelstunden! #liebdrueck

Anja ist ein toller Name ;-)

#winke blueeyes (Anja)