AS trotz natürlichem Abgang

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von catwoman1700 11.10.10 - 13:31 Uhr

Ich bin gerade total verwirrt.
Ich hatte letzte Woche einen natürlichen Abgang, hatte im Anschluss in der Klinik aber noch eine AS. Damit keine Reste vorhanden bleiben. Jetzt lese ich aber immer wieder, dass ihr alle entweder eine AS hattet oder einen natürlichen Abgang.
Ich habe totalen Bammel ob das alles seine Richtigkeit hatte.


Ich lese so oft hier im Forum, dass es nach einem Abgang wieder normal geklappt hat. Das ist so ein Hoffnungsschimmer für mich, dass ich mich ganz fest daran klammere...

#katze

Beitrag von qrupa 11.10.10 - 13:41 Uhr

Hallo

wirklich nötig ist eine AS so gut wie nie in den ersten Wochen, aber für die meisten Kliniken und Ärzte gehört es einfach dazu. Die haben leider oft wenig Vertrauen in den weiblichen Körper.

LG
qrupa

Beitrag von anja570 11.10.10 - 13:49 Uhr

Hallo,

so erging es mir auch bei der 1.FG vor 3,5 Jahren, damals wusste ich nicht, dass es gerade in der Früh-SS auch anders geht.
Ich hatte mehrmals sehr starke Blutungen, auf dem US war nichts mehr zu sehen, trotzdem wurde im KH sofort eine AS angeordnet. Im KH ist das der normale Weg, dort wird so gut wie immer sofort eine AS vorgenommen, auch wenn es nicht sein müsste.

Einige Monate später hatte ich einen natürlichen Abgang, habe mich von der früheren FÄ nicht sofort wieder zur AS drängen lassen und mir noch eine Zweitmeinung eingeholt und gewechselt.
2 Wochen danach hatte ich US, es gab keine Reste mehr und eine AS wäre unnötig gewesen.

Meine letzte FG war in der 11.SSW mit AS, die Fruchthülle war schon sehr groß und es gab keine Anzeichen, dass bald von allein Blutungen einsetzen, deshalb wurde von mehreren Ärzten zur AS geraten, ohne wäre mir lieber gewesen.

Ich habe 4 Sternchen, bekam aber auch 3 Kinder.

Ich wünsche Dir alles Gute, gib die Hoffnung nicht auf.

LG
Anja