Laminat Hochglanz /Superglanz

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von sommerflieder2010 11.10.10 - 14:35 Uhr

Moin
ich möchte bald umziehen und wollen dann neu renovieren, habe bei e.. Laminat in Hochglanz gesehen, zwar recht teuer aber echt schick, hat von euch jemand solch einen laminat? wisst ihr ob der sehr kratzempfindlich ist etc?
danke
ps. das gleich würde ich gerne auch für küchenfronten interessieren, die gibt es ja auch in hochglanz..

lg momo

Beitrag von emestesi 11.10.10 - 19:30 Uhr

Tja, wir Dussel haben uns vor zwei Jahren für Hochglanz-Laminat im Wohnzimmer entschieden - weil wir es sooooo schick fanden - und würden es nie wieder machen :-(. Zum Einen ist unserer trotz Versiegelung sehr kratzempfindlich, sodass wir den Boden nichtmal mehr absaugen, sondern nur noch Fegen und zum Anderen sieht man bei Sonneneinstrahlung JEDEN Staubkrümel und JEDES Hundehaar darauf, weshalb man eigentlich täglich zweimal mit dem Besen drüber muss. Beim nächsten Mal nehme ich mattes, breitgeschnittenes Laminat ...

Naja. Vielleicht haben Andere hier ja bessere Erfahrungen gemacht. Aber für eine Familie mit Kindern und einem Hund ist dieser Bodenbelag nach meiner Meinung nicht die beste Wahl :-(.

LG Emestesi