Abgesetzt und nun?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von katarsis 11.10.10 - 14:40 Uhr

Hallöchen!

am 26.09. 2010 hätte ich den Nuvaring wieder nehmen müssen, aber wir wollten ja nicht! :-)
hat man da entzugserscheinungen? wir haben ja #sex gehabt und paar mal hintereinander.
Ich hatte das gefühl, als ob mir unten was rausfällt. und das gefühl, als wäre ich auf gepummt. und es zieht etwas im unterbauch und meine Brustwarzen sind empfindlich geworden. ich weiß nicht, was ich davon halten soll. ich wäre auch erst nächste Woche mit meiner Regel dran, aber es ist etwas schwach rötliches in meinem slip gewesen.#kratz kann das alles vom absetzen kommen?

Danke fürs zuhören

LG Kat

Beitrag von lilja27 11.10.10 - 18:08 Uhr

HUHU, Ja kann vom absetzten kommen, ich hatte die pille abgesetzt und besonders gleich der erste monat ohne hormone wow der war hart , hab schon gedacht wenn das immer so ist dann nehme ich sie lieber wieder.
Mir taten auch soo die brustwarzen weh unglaublich un die standen immer aufgerichtet als obs -5 °c wäre, dann ständig dieses ziehen und drücken im unterleib manchmal wie ein kurzer messerstich malnschmal ein langer ziehender schmerz, und so ein völlegefühl im unterbauch.

Aber klar es könnten auch anzeichen einer frühschwangerschaft sein also abwarten :)

Bei mir waren die beschwerden nach 2 zyklen dann vollständig weg.

lg

Beitrag von karra005 12.10.10 - 13:53 Uhr

Ja das ist normal. Kann vorkommen.