NMT 17/ 18/ 19.10, wie geht es euch???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lorelai84 11.10.10 - 14:50 Uhr

Hallo ihr lieben,

Ich bin heute bei ES+8, meine Tempi ist wieder etwas gestiegen! Gestern gab es einen absacker und ganz schön extreme UL-Schmerzen!#kratz

Ansonsten merke ich noch nichts! Brüste fühlen sich normal an, Bauch eigentlich auch! Bis auf dass er bei
Manchen Bewegungen und besonders beim Niesen manchmal echt fies zieht auf einer Seite!#aerger

Wann wollt ihr testen? Ich denke ich werde es vielleicht mal Bde der Woche Wagen wenn bis dahin nichts rotes dazwischen gekommen ist!;-)

Wünsche euch viel Glück!!!!

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/608740/538272

Lg lori

Beitrag von satansbraten82 11.10.10 - 14:57 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/657264/539569


Hab am 19. NMT.... wobei ich nicht genau weiß ob ich überhaupt nen ES hatte... naja abwarten und schön Frauenmanteltee trinken...

Hab seid heute seitlich im Becken immer wieder richtige Schmerzen... total nervig! ABer für ss Anzeichen wär das wohl noch etwas zu fürh ;-)

Beitrag von lorelai84 11.10.10 - 15:08 Uhr

Ich denke auch, dass dein ES eher am 16. War! Ich drück dir die Daumen!!!

Beitrag von maisons2010 11.10.10 - 15:11 Uhr

Bin grad ES+6/7 kann aber mein MNT nicht wirklich bestimmen.
Laaaaange Geschichte:
Wollten erst nächsten Zyklus wieder üben weil ich im Mai ne FG hatte und ein halbes Jahr warten wollte. Naja und da wir im Urlaub waren passte das sowieso besser die Pille noch zu nehmen. Tja und dann bin ich krank geworden und musste Antibiotika nehmen, wovon ich zusätzlich magen darm beschwerden bekam und das hat wohl die wirkung aufgehoben.steht ja in jeder packungsbeilage das medis die pille unwirksam machen und deswegen habe ich zusätzlich ovus gemacht...
grad im urlaub hat man ja eher mehr #sex und eines morgens kurz vorm rückflug war der ovu dann so fett positiv das ich def. nen ES hatte...

hab auch Bauchweh gehabt und dieses ziehen als wenn die Tage da sind, das ziehen ist seitdem auch nicht mehr weggegangen.
Leider habe ich auch noch mehr beobachtungen die mich hibbeln lassen aber alle können auch für die Mens sprechen.
Heißhunger,Fressattacken,Ziehen,und (sorry) viel cremiger Ausfluss

Bei meiner ersten SS(mit FG in der 11Woche) hatte ich kurz nach dem pos.SST tierisches Brustspannen,sodas ich nicht auf der Seite oder Bauch liegen konnte...wie gesagt,das war dann aber schon 8SSW.

So!genug vollgelabert;-)

Beitrag von lorelai84 11.10.10 - 15:19 Uhr

Das heißt eine SS wäre nicht geplant aber gewollt? Haste denn die Pille trotzdem weiter genommen?

Viel glück auf jedenfall! ;)

Beitrag von maisons2010 11.10.10 - 15:25 Uhr

Nein dann nicht mehr....bin gezählt heute 23ZT also müsste ich ja bis zum WE entweder NMT haben oder testen!?
Wann willst du testen?#zitter

LG

Beitrag von little2007 11.10.10 - 15:39 Uhr

Müsste meine Mens am Samstag oder Sonntag bekommen und rechne auch ganz fest mit Ihr!
Habe auch keinerlei Anzeichen, die mich veranlassen würden an eine SS zu denken!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/707222/538640

Euch allen viel Erfolg!

LG