Peinliche frage...!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von perle2o1o 11.10.10 - 14:51 Uhr

hii leute...#winke

ich habe mal eine frage...
ich find die zwar peinlich aber egal...:-)
hoffe ihr könnt mir helfen...

man sagt ja eig das man in der ss verstopfung hat....
aber ich leider nicht...
habe oft bauchschmerzen...
und habe oft durchfall...*peinlich*

könnt ihr mir helfen bitte ich kann nicht mehr....

#danke im vorraus....

GLG

Perle & #baby 22+2

#winke#winke#winke#winke#winke#winke#winke

Beitrag von susi210484 11.10.10 - 14:53 Uhr

wobei jetzt genau helfen??#kratz
schaffst es nicht rechtzeitig auf´s klo?????#schwitz
versteh grad die "frage" nich so ganz......

Beitrag von perle2o1o 11.10.10 - 14:54 Uhr

was ich dagegen machen kann...oder wo dran es liegen kann...?

Beitrag von -.jacky.- 11.10.10 - 15:24 Uhr

hahaha @susi210484. find ich geil, hätte von mir kommen können :D

Beitrag von shadow-91 11.10.10 - 14:54 Uhr

Huhu,

versuch es doch mal mit Bananen, das hilft bei mir immer gegen Durchfall.


LG Stephie 28+3

Beitrag von qrupa 11.10.10 - 14:54 Uhr

Hallo

nimmst du Magnesium? Kann nämlich auch dazu führen, da würde absetzen helfen (wirklich brauchen tut man es ja eh nicht, wenn man nciht gerade zu Vorzeitigen Wehen neigt)

LG
qrupa

Beitrag von vchilde1976 11.10.10 - 20:42 Uhr

Das mit dem Magnesium sehe ich anders. Ich habe nachts fürchterliche Wadenkrämpfe, auch schon vor der Schwangerschaft, und nehme deswegen abends vor dem Schlafengehen immer eine in Wasser aufgelöste Brausetablette. Seit dem habe ich keine Probleme mehr mit Wadenkrämpfen.

Beitrag von star-gazer 11.10.10 - 14:54 Uhr

Salzstängchen und Cola ;-)

... aber wenn Cola, dann nicht unbedingt noch eimerweise Kaffee, zwecks Koffein! ....

Beitrag von sweetstarlet 11.10.10 - 14:58 Uhr

ich hab auch keine verstopfung sonder der dünnen stuhl, das kommt bei mir aber vom vielen magnesium. bauchweh dazu nervt kenn ich, aber tipps hab ich keine lol, augen zu u durch

Beitrag von girasoul 11.10.10 - 15:13 Uhr

huhu,
das kommt in der Schwangerschaft immer mal wieder vor. Ich habe auch wenn überhaupt Durchfall.
Verstopfung hatte ich noch nie.
Kann vom Magnesium kommen. Dann nimm mal einfach ein bisschen weniger :-).
Wenn du täglich Durchfall hast würde ich mal einen Arzt aufsuchen. Nicht das du einen Mineralstoffmangel bekommst.

Das mit den Salzstangen und Cola ist übrigens ein Ammenmärchen ;-).
Kam vor kurzem noch im TV.

lg, Melli

Beitrag von vchilde1976 11.10.10 - 20:43 Uhr

Eine Brausetablette täglich reicht vollkommen.

Beitrag von perle2o1o 11.10.10 - 15:16 Uhr

hii leute...

#danke schon mal...

aber ich nehme kein Magnesium...

wo dran kann es denn sonst noch so liegen...

kann mir einer weiter helfen...?

Beitrag von meram 11.10.10 - 15:22 Uhr

Einfach an der Schwangerschaft... ist zwar blöd, aber mir geht es auch so, dass ich eher Durchfall als Verstopfung hab und ehrlich gesagt bin ich ganz froh drüber. Mehrere Tage garnicht aufs Klo können stell ich mir schlimmer vor.
Wenn es ganz schlimm ist trink ich Kamillentee oder Stilltee (Fenchel-Anis-Kümmel) und versuch halt ein bisschen Schonkost zu essen (nichts scharfes, Kartoffeln, Bananen, Zwieback, was man halt außerhalb der SS auch bei Durchfall essen würde).
Aber wenn es dich sehr beunruhigt, sprich doch mal deinen FA beim nächsten Termin drauf an.
LG
meram (32+4)

Beitrag von miracle-83 11.10.10 - 15:22 Uhr

Also du solltest froh sein. Ich hatte dolle verstopfung und das war kein angenehmes Gefühl. Jetzt muss ich zusätzlich noch Eisen nehmen und kann endlich wieder alles raus lassn ohne Qual ;-) Und Durchfall ist es laut Definition nur wenn mind. 3mal am Tag und wirklich flüssig! Ich würde mir keine Sorgen machen! Aber falls du sicher sein willst, dann hilft nur der Weg zum Doktor...
Toitoitoi und alles Liebe