FA Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ostseekraebbchen 11.10.10 - 15:04 Uhr

Huhu..ich mal wieder.. bin ja zur Zeit am Hibbeln..habe Anfang November einen FA Termin zur Vorsorgeuntersuchung..sollte ich nun nicht schwanger sein, wollte ich die FÄ mal fragen, ob man untersuchen kann, ob bei mir alles ok ist.. hatte ja mal eine Zyste.. Eine SD Unterfunktion habe ich nicht mehr und bin ja eigentlich im besten Alter..und mein Freund hat mit seiner Exfrau 3 Kinder relativ schnell hintereinander gezeugt... ich schweife schon wieder ab :D
meine Frage ist, wie kann ich die Ärztin das denn fragen?? "Können Sie mal bitte checken, ob ich ganz normal schwanger werden kann?" oder wie.. zumal ich die Ärztin noch nicht so lange kenne und erst 2 mal da war..
wäre dankbar für einen Rat :-)
LG #winke

Beitrag von jmukmuk 11.10.10 - 15:13 Uhr

Warum nicht? Ich würde das ganz direkt frei raus fragen.

Beitrag von lucas2009 11.10.10 - 15:13 Uhr

Naja fargen muss man da ja gar nichts. Du sagst deiner Ärztin, dass du nen Kiwu hast. Meine hat mich dann automatisch geguckt ob alles i.o ist.Eigentlich sollten die das ja bei na Vorsorge sowieso machen. Nach Zysten etc. guckt meine auf jedenfall. Und ob die Eileiter durchgängig sind sieht man bei na normalen Untersuchung sowieso nicht.
LG

Beitrag von sabhent 11.10.10 - 15:13 Uhr

Na klar, du sagst einfach ihr probiert das schon eine weile und es klappt nicht, du möchtest gerne mal deinen Hormonhaushalt checken lassen.

wünsch dir viel glück

Beitrag von wartemama 11.10.10 - 15:15 Uhr

Ich würde sie direkt darauf ansprechen.
Sag' ihr, daß Du Dir aufgrund Deiner Zyste schon etwas Gedanken machst, daß das Schwanger werden nicht problemlos funktionieren könnte. Und dann warte ab, wie sich das Gespräch entwickelt.

Meistens macht man sich im Vorfeld ja viel zu viel Gedanken über sowas - lasse es einfach auf Dich zukommen. :-)

LG Birgit #blume