Magen-Darm-Beschwerden & Oberbauschmerzen!!! Rat???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sumsum888 11.10.10 - 15:42 Uhr

Huhu, #winke

ich bin in der 14. SSW und habe seit zwei Tagen immer mal wieder Oberbauchschmerzen, oder eher Magenschmerzen. Auch mein Darm macht was er will. Erst dachte ich, ich habe etwas falsches gegessen. Aber heute habe ich immer wieder diesen Schmerzen.

Leider hat meine FÄ diese Woche Urlaub.

Was denkt Ihr? Können dies auch die Mutterbänder sein? Aber so hoch? #kratz

Ich freue mich über Eure Meinungen! #blume

GGLG und besten Dank, Andrea

Beitrag von night72 11.10.10 - 15:54 Uhr

Das sind sicher keine Mutterbänder das wäre echt um einiges zu Hoch, was du beschreibst könnte echt falsches essen sein , habe aber auch schon gelesen das es anzeichen er ss vergiftung sein können, muss aber nicht ,ich würde nicht warten und es untersuchenlassen, ich hatte das zwar auch schon aber ich hatte einfach was falsches gefuttert.Oder halt Darm, liegt aber auch zu hoch dafür, also ab zum Doc und schauen lassen, alles gute.
Michaela ssw 30

Beitrag von sumsum888 11.10.10 - 16:11 Uhr

Hi,

danke für Deine Rückmeldung!

Ich habe gerade bei der Vertretung von meiner FÄ angerufen. Es deutet alles auf eine Magen-Darm-Geschichte hin. In Hessen ist sie wohl im Umlauf!

Na hoffentlich!

GGLG

Beitrag von anchuk 11.10.10 - 17:23 Uhr

Hallo,
ich kann nur aus meiner Erfahrung sagen, dass ich fast die ganze Schwangerschaft und 2 Monate danach habe ich permanent Magenschmerzen gehabt, erst nach 2 Monaten waren die weg oder fast weg.