ES+9 und mir ist soo übel

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melight 11.10.10 - 17:19 Uhr

Ich bin heute ES+9 und mir ist den ganzen Tag etwas schwindelig und üüübel..
Bin gestern auf der Kirmes mit nem harmlosen Karussell gefahren und danach war mir die ganze Zeit nur noch übel.. Vertrag das sonst immer gut..
Mein NMT ist am 16. und bis dahin warte ich noch brav ab :-)

Beitrag von babybauch2011 11.10.10 - 17:22 Uhr

mir gehts ähnlich bin aber erst ES+???

einige sagen 7 andere 8

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917650/538253


was denkst du??????????????

lg

Beitrag von melight 11.10.10 - 17:26 Uhr

Ich kann dir da leider nix zu sagen. ich führe kein Zyklusblatt. Hatte am 2.10 positiven Ovu, Mittelschmerz und spinnbaren ZS. Deshalb gehe ich davon aus ES+9 zu sein. :-) Mal gespannt wie es weiter geht.
Irgendwelche anderen Anzeichen? Mir zwickt es oft im Unterleib..

Beitrag von babybauch2011 11.10.10 - 17:28 Uhr

du findest alle anzeichen und notizen in meiner vk im zb


lg

Beitrag von oukami 11.10.10 - 17:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mein Eisprung müsste zwischen dem 1. und dem 3.10. gewesen sein. Ich wäre heute also zwischen ES+8 und ES+10.
Freitag und Samstag hatte ich mensartige Bauchschmerzen, seit gestern sind die aber wie weggeblasen.
Donnerstag und Freitag hatte ich für mich ganz ungewöhnlich weißen und vielen ZS und seither eine Menge klaren ZS, was für mich gegen Ende des Zyklus auch ungewöhnlich ist.

Ja und seit heute früh ist mir schwindelig, ich habe Rückenschmerzen und fühle mich irgendwie krank. Naja, ich habe auch tierisch Halsschmerzen seit heute und das kann man ja beim besten Willen nicht einer möglichen SS in die Schuhe schieben. Also mal sehen, ob meine Symptome irgendwie krankheitsbedingt sind oder doch etwas Schöneres zu bedeuten haben ;)

Ich habe leider kein ZB, das ich euch zeigen könnte. Diesen Monat habe ich auf alles, auf Ovus, aufs Rechnen usw. verzichtet und Tempi habe ich noch nie gemessen.

Ich drücke euch die Daumen!#pro

Liebe Grüße
Oukami

Beitrag von oukami 11.10.10 - 17:34 Uhr

Edit: Etwas flau im Magen ist mir seit heute Mittag auch. Aber wie gesagt, kann alles krankheitsbedingt sein. Mal sehen, ob und wenn dann was ich so ausbrüte ...

LG Oukami

Beitrag von danielhasi 11.10.10 - 17:38 Uhr

Mir gehts genauso habe kreißlaufprobleme und mir ist komisch aber vielleicht werde ich ja doch krank....

Hast ja noch ein wenig zeit bis NMT und vielleicht wird die übelkeit noch schlimmer hihihi

ZB im VK

Glg Trina und viel glück#klee