mein sohn 15 monate alt kann nur mama sagen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sharon89 11.10.10 - 17:46 Uhr

Hallo,

mein sohn Fabian ist 15 Monate alt und kann nur Mama sagen ist das ok?

lg sharon89 mit #baby Fabian Noe´l Alessio(15 Monate)und#baby Alina Marie(4 Monate)

Beitrag von dentatus77 11.10.10 - 17:52 Uhr

Hallo!
Ich halte das für völlig in Ordnung. Es gibt Kinder, die noch viel später mit dem Sprechen anfangen. Mama ist doch schon ein toller Anfang. Und Jungen beginnen im Schnitt sowieso später mit dem Sprechen.
Liebe Grüße!

Beitrag von yvimaus80 11.10.10 - 18:11 Uhr

hallo

Meine Tochter 17 Monate kann auch nur Mama, Papa, na, da,
aber denke mal das wird noch alles kommen.

Lg Yvonne

Beitrag von kleenerdrachen 11.10.10 - 18:17 Uhr

Sten sagt mit etwas über 16 Monaten: Mama, Papa, Ball, Mamm Mamm und Da!

Beitrag von anyca 11.10.10 - 18:18 Uhr

Ja und? Meine Kleine ist nächste Woche 18 Monate und sagt Mama, Wauwau, aua und bwwww für Auto.

Meine Große hat auch erst mit 18, 19 Monaten angefangen, ihren Wortschatz zu vergrößern und spricht jetzt (mit 4) ganz prima.

Beitrag von tauchmaus01 11.10.10 - 18:21 Uhr

Na, dann ist doch alles toll. Das wichtigste Wort spricht er!;-)

Mona

Beitrag von sabs2610 11.10.10 - 19:17 Uhr

Hi,

also Jette (17 Monate) sagt auch nur:

Mama
Papa
Heia (schlafen)
Ei (streicheln)
Hei da (keine Ahnung, was das heissen soll :-))

Mama und Papa sagt sie dafür den ganzen Tag, in allen Tonlagen und auch als Frage-Antwort-Spiel ( Mama?---> Papa!)

Macht sie schon ziemlich lang und mehr kommt auch nicht mehr bei rum.

Aber ich mache mir keine Sorgen, das wird schon.

LG

Sabrina

Beitrag von anarchie 11.10.10 - 19:18 Uhr

Total ok!

Mein Jünster (13,5 Monate) sagt noch nix Erkennbares...und das ist auch ok.

lg

melanie mit 4 Kindern

Beitrag von misslila 11.10.10 - 19:54 Uhr

Hey

das passt schon, dein Ohr labbert er dir noch früh genug blutig ;-)

und dann wäre der aus-Schalter ganz gut, aber wenn die kleinen die worte für sich entdeckt haben, wird der nicht mitgeliefert #rofl#rofl#rofl

vlg
miriam mit Jasmin, die zwar schon 6 worte erkennbar sagen kann, aber das auch erst seit 2 Wochen ;-) und nicht immer richtig angewandt ;-)

Beitrag von dentatus77 11.10.10 - 21:06 Uhr

Hallo!
Das kann ich nur bestätigen. Stina ist zwar erst 16mon alt, spricht aber schon wie ein Bilderbuch und komentiert alles, was sie sieht. Besonders toll ist es, wenn im Auto von hinten ein "Rot!" ertönt. Das fängt ja schon früh an mit den Belehrungen während der Fahrt. Mit drei sagt sie dann wahrscheinlich: "Mama, hier ist 80!" ;-)
Liebe Grüße!

Beitrag von mansojo 11.10.10 - 19:56 Uhr

unsere lütte ist auch 15 monate und man versteht gar nichts
se hat ihre eigene sprache

unser großer hat in dem alter bereits 2-wort-sätze gebildet

so isses
jedes kind hat ein anderes tempo

Beitrag von anatoli 11.10.10 - 20:02 Uhr

Ich denke das ist völlig normal. In diesem Alter plappern sie noch mehr als sie reden. Mama, Papa etc sind so die ersten verständlichen Worte. Unsere haben damal auch nocht nicht mehr von sich gegeben, ausser mammamm dass war die Bezeichnung für Essen.
LG
Anatoli

Beitrag von derhimmelmusswarten 11.10.10 - 20:36 Uhr

Klar. Meine Tochter sagt auch nur Mama, Papa, Mma für Oma, Ata, Auto, spricht ihren eigenen Namen (allerdings das R als N) und Kuka (wobei wir nicht wissen, was das bedeuten soll). Ist doch normal.

Beitrag von 2001-2004-2009 11.10.10 - 20:48 Uhr

Constantin ist jetzt knapp 16 Monate und er kann zwar einiges sagen, sagt aber eigentlich den ganzen Tag nur Auto. Das ist ziemlich nervend. Denn er sagt es auch im schlaf noch.

LG Tine

Beitrag von elli2803 11.10.10 - 21:29 Uhr

Huhu,

mein kleiner ist 18 Monate und sagen tut er 4 Worte. Mama, da, Däddy (Teddy ;-) ) und Ei.

Dafür spricht er den ganzen Tag Baby-Suaheli. #rofl


Lg Elli mit Phillip Tassilo *23.03.09

Beitrag von krisksc 11.10.10 - 22:28 Uhr

Mein Kleiner ist auch 15 Monate alt und sagt

Mama
Papa
Baby
Ba (Ball)
Pipi (Pipi-Mann)
Wauwau (Hund)
Brum Brum (Auto)
BrumBa (Bagger, LKW, sonstige großen Autos)
Di Di (Kikeriki vom Hahn)
Iau (Miau)
Muh (Kuh)
Da da (Ente)
Bag bag (Huhn)

Ein, zwei Wörter sind es noch, wollen mir aber grad nicht einfallen.

Ich würd mir aber an deiner Stelle keine Sorgen machen. Dafür konnte mein Süßer auch erst mit knapp 15 Monaten frei laufen. Die einen können dies, die anderen jenes früher oder besser.

LG krisksc