ES+6 - kopfschmerzen,zucken im unterleib und blähbauch??? hilfee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lela85 11.10.10 - 17:47 Uhr


hallo ihr lieben,

ich bin jetzt ES+6 und hab seit tagen immer so ein zukken und flattern im unterleib,so wie damals als ich mit meiner tochter schwanger war und sie ihre ersten bewegungen gemacht hat!
klar ich weiss das es keine kindsbewegungen oder sowas sein können,aber hat jemand so was ähnliches erlebt und könnte sagen das es vielleicht geklappt hat mit dem ss werden/sein?vielleicht kommt das zucken und flattern ja von dem einnisten oder was auch immer???
zudem kommt hinzu ich hab so ein komischen blähbauch seit tagen,das kenne ich net von mir!#hicks und nein es sind keine normalen blähungen wie als wenn man was falsches gegessen hat oder so -LOOOL
und immer wieder kopfschmerzen!
ich hab schon mit 10er sst getestet aber is ja noch zu früh!
werde das nächste mal freitag testen!
oh man ich bin so hibbelig ,dieses gewarte kann einen fertig machen!
wer hat ähnliches erlebt und war dann ss??
und ab wann sollte der 10ner test positiv zeigen??

lieben gruss an alle hibbeligen!!#schwitz

Beitrag von piratze 11.10.10 - 18:07 Uhr

Hallo lela85,

also ich bin heute ES+10 (so oder so ähnlich..#kratz) und habe seit heute einen Druck im UL. Meine BW sind extrem empfindlich und ich habe keinen Heißhunger auf Schokolade, was ich an den Tagen vor den Tagen sonst immer habe..

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/622595/537739

Da meine Temperatur aber heute runter gegangen ist, denke ich, die Mens kommt. Merke davon aber noch nix.. Mal gucken, was das wird..

Dies ist mein 2. ÜZ nach Absetzen der Pille. Muss sich sicher alles erst wieder einpendeln..

Wenn die Mens am Do nicht da ist, werde ich noch nicht gleich testen. erst bei NMT+14 oder so (wenns soweit kommt)... Hatte ich das letzte mal auch gemacht. Da war der Test eindeutig positiv und beim Doc konnte man gleich was sehen. War in der 8.ssw das erste mal da und das Herzchen hat gebubbert...

Drücke Dir die Daumen und: teste nicht zu früh. Wirts im Zweifel nur enttäuscht!

LG piratze

Beitrag von lela85 11.10.10 - 18:15 Uhr

hehe ja aber solange kann ich es net aushalten zu warten mit dem testen!!
also ich mache den nächsten test bei Es+10 mit nem 10ner mal sehen wie es dann aussieht am freitag!!

danke für deine mail ;-)
lg

PS:hibbelnh kann einen fertig machen ohja :-D

Beitrag von sarah-1991 11.10.10 - 18:53 Uhr

Aber mir gehts genauso......mhm...#kratz

jeden tag wache ich zz mit kopfschmerzen auf :(

und dann über den tag hinweg ist es mir sauübel , einen blähbauch und dann noch dieses zucken/flattern.....

ich weis auch nicht so recht was das ist....#gruebel

Beitrag von greeneyes 11.10.10 - 19:01 Uhr

Mir geht es seit 14 Tagen so wie du geschrieben hast!
Aber ich hatte vor 14Tagen meine Mens- wenn auch nur wenig und 3Tage lang.

Du wirst dich leider noch bissl gedulden müssen, denn die einnistung würde ja jetzt erst beginnen!

lg

Beitrag von lela85 11.10.10 - 22:08 Uhr

vielleicht waren das ja einnistungsflatterein hahahahahahah

bin voll verwirrt!!!
aber mit der zeit kommts hin gestern hatte ich abends so ein heftiges ziehen im unterleib rechts boah !!!
:-p