was nehmt ihr so für zusatz preperate als unterstütz.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elfinchen007 11.10.10 - 18:12 Uhr

hallo zusammen,

würde gerne mal wissen was ihr so für zusatz-preparate zu euch nehmt.

bis jetzt habe ich folio forte genommen mein arzt sagte ich könnte es auch weiter nehmen bis zum schluß.

habe mir auch materna gekauft und nehme das auch abwechselnd.ist aber bald alle überlege was ich machen soll.

meine hebi meinte eigentlich müßte ich das garnicht nehmen würde nur die pharmaindustrie unterstützen. gesund ernehren ist alles

bei meiner 1 ss habe ich femibion genommen

wie sind eure erfahrungen, meinungen.

lg

Beitrag von sweetstarlet 11.10.10 - 18:13 Uhr

erste ss hab ich nur folsäure durchweggenommen

diese ss hab ich folio genomm bis zur 13 ssw, seitdem vergess ich es immer, nehms vll noch 1-2 die woche sonst magnesium, sonst nix weiter

Beitrag von franzi1884 11.10.10 - 18:15 Uhr

Nach meiner FG im Juli und der jetzigen erneuten SS hat mein Arzt mir gleich Femibion mitgegeben und gesagt, dass es das beste sei, was momentan auf dem Markt ist und sehr zu empfehlen! :-)

Beitrag von schweissperle 11.10.10 - 18:15 Uhr

hi,

ich nehm femibion. hab das auch gehört, das man es auch sein lassen könnte. früher haben die sowas auch nicht genommen, aber ich hab dabei nen gutes gewissen und mein kleiner wächst prima.

lg

Beitrag von summer-breeze 11.10.10 - 18:16 Uhr

Sehe das genauso wie Deine Hebamme!! Folio und gesunde Ernährung genügen vollkommen.
Ökotest (aktuelle Ausgabe) hat viele dieser Produkte, die sogar sehr teuer sind mit Note 5 und schlechter bewertet. Finde, das sagt schon alles.

GLG summer-breeze 33.SSW

Beitrag von 2joschi 11.10.10 - 19:33 Uhr

Ja, hab ich auch gelesen. Aber Femibion hat gut abgeschnitten............

Beitrag von mausi6375 11.10.10 - 18:17 Uhr

ich nehm folsäure und magnesium.

lg
maren

Beitrag von tuttertoertchen 11.10.10 - 18:23 Uhr

Deine Hebi hat vollkommen recht!!! #pro
Das ist alles Geldmacherei, wenn du dich gesund ernährst hast du alles was in solchen Pillen auch ist.
Das einzige was sinnvoll ist, ist Folio, gegebenfalls Magnesium und Eisen.
Was glaubst du was Frauen früher genommen haben als sie schwanger waren???? Da gabs diese Chemie Pillen auch nicht ;-)

Beitrag von sussu78 11.10.10 - 18:31 Uhr

hallo,
Folsäure anfangs bis ende 4. monat danach Magnesium (Magnetrans forte) und Eisen (Kräuterblut) bis jetzt. Tut mir gut.

#winke

Beitrag von jane-zoe83 11.10.10 - 21:18 Uhr

Hi

Ich nehm Ortomol natal da man auch mit einer gesunden täglichen Ernährung heut zu Tage nicht mehr alle Vitamine .... aufnehmen kann .