wie ist das in der woche?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mellj 11.10.10 - 18:51 Uhr

hallo

also ich hatte anfang dieser ss 4 blasenentzündungen mit antibiotika etc.

jetzt bin ich in der fast 36ssw und ich hab immer wieder mal blut im urin scheint bei mir fast normal zu sein in der ss.

bei den vorsore untersuchungen vom fa hab ich im mutterpass mal ein kreuzchen bei blut im urin dann beim nächsten mal wieder nix dann wieder usw.

letzten donnerstag warens zwei kreuzchen ich sprach ihn drauf an er meinte das kommt oft von einer mumu reizung etc

ich hab ausser das ich oft pipi muss was ja auch normal ist in der spät ss sonst keine probleme ich trinke auch viel!

jetzt hab ich in meinem ss buch gelesen das eine blasen bzw harnwegsinfektion eine fg auslösen kann!!!steht aber ziemlich weit vorn im buch,ist die gefahr nur in der frühh ss gemeint???

ich weiss das man wehen bekommen kann oder eben nierenentzündung aber eine fg????

hab jetzt etwas schiss bin erst mittwoch wieder beim fa

was meint ihr?

lg mellj 35ssw

Beitrag von ju.ja 11.10.10 - 19:01 Uhr

Ich kann jetzt zwar auch nur aus mir angelesenen Infos sprechen, aber ich bin der Meinung da geht es um Frühschwangerschaft.....und selbst wenn es jetzt eine Geburt auslösen könnte, wäre das ja keine Fehlgeburt sondern eine Frühgeburt und da gibt's ja genug was man noch tun kann bevor es soweit kommt!
Alles Gute
ju.ja

Beitrag von mellj 11.10.10 - 19:08 Uhr

ja so denke ich auch!das schlimmste wäre das er jetzt kommt ,aber ich frag mich ob das dem baby im mutterleib gefährlich werden kann also auch in der woche jetzt schaden nehmen kann davon!?

lg mellj

Beitrag von ju.ja 11.10.10 - 19:11 Uhr

...ich bin der Meinung nicht, aber sonst leiber morgen einfach mal beim FA anrufen und nachfragen, damit du beruhigt sein kannst!

Beitrag von tosse10 11.10.10 - 19:09 Uhr

Hallo,

Blasenentzündung kann einen vorzeitigen Blasensprung auslösen. In deiner Woche allenfalls ärgerlich, denn jeder Tag im Bauch tut dem Baby gut. Aber eine Fehlgeburt ist eher in der Früh-SS.

Tipp meiner Hebi war CranBlu akut von Saluf (habe es hoffentlich richtig behalten) und viel Cranberrysaft (so ein Liter am Tag). Das ist gut für die Blasengesundheit. Es gibt wohl auch noch was von Weleda was man unterstützend nehmen kann, ich find aber grad den Zettel nicht mehr wo ich es aufgeschrieben hatte.

LG