Kann es sein?Ich glaub ich bin Schwanger.

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von i`m angry 11.10.10 - 19:20 Uhr

Hallo ihr alle.

ich hab nen kleines Problemchen glaub ich.
Also mal von vorne.

Ich hatte am 21.8. eine Ausschabung weil das Herzchen meines Babys nimmer geschlagen hat.Mein Partner und ich hatten ein einziges mal Sex mit Kondom.
Anscheinend ging da wohl was schief.
Naja und ich hab halt immer noch auf meine Tage gewartet.
Es kam und kam nix.
Und heut hab ich nen Test gemacht und der war voll fett positiv.

Oh man weiß gar nicht was das jetzt soll.

Wie weit wäre ich denn jetzt?
immerhin hatte ich nach der Ausschabung noch meine Tage nicht.

Ich weiß ihr seit keine Ärzte aber ich bin noch so geschockt.

lg

Beitrag von -ann- 11.10.10 - 19:38 Uhr

Hallo,

das mit deiner Ausschabung tut mir leid.#liebdrueck

Jetzt zu deiner Frage.
Meine Freundin hatte auch eine Ausschabung und ihr wurde gesagt sie könnte sofort wieder Schwanger werden.
Man bzw. Frau bekommt auch nicht seine Tage, die Schleimhaut die ja normalerweise abblutet ist ja entfernt worden!
Also kann es schon sein, das Du schwanger bist. Ich würde sagen du musst den Termin der Ausschabung als 1. Tag des Zyklus nehmen.
Aber geh lieber zum Arzt und lass alles kontrollieren!

Lg
#winke

Beitrag von i`m angry 11.10.10 - 19:55 Uhr

Hätte das Baby überhaupt überlebens chancen

Hab in den letzten 2 wochen viel durchgemacht.

-endoskopie mit röntgen und stromwellen und das 2x
-dann vollnarkose
-dann ne kurze vollnarkose
-dann 2infusionen starkes Schmerzmittel
-und noch viele weitere medikamente

und alles nur wegen der Galle und Gallensteine

Beitrag von connie36 11.10.10 - 20:39 Uhr

hi
du bist ja, wenn überhaupt, in einer frühen zeit der ss. da gilt für so ziemlich alles, vor allem fürs röntgen, das alles oder nix prinzip.
beim röntgen zb. gibt es keine fragen nach schädigung, sondern da ist nur die möglichkeit, das baby bleibt, dann hat es nichts gross abbekommen, oder das baby hat was abbekommen, und bleibt nicht. ich habe lange genug im röntgen gearbeitet. und gerade bei der röntgen auffrischung, wurde auch das thema durchgekaut.
narkosen machen den würmern gar nicht soviel aus, es gibt genügend frauen, die während einer ss operiert werden müssen.
ich wünsche dir für dein überraschungswunder alles gute
conny ab morgen 23. ssw

Beitrag von la-floe 12.10.10 - 08:11 Uhr

hi,

hattest du nach der AS ne Blutkontrolle, also ich meine, weißt du, ob der HCG-Wert wieder auf "0" war?

Gruß

la-floe

Beitrag von glückwunsch 12.10.10 - 10:48 Uhr

na schön wenn es gleich wieder geklappt hat. Da bist Du hier aber im falschen Forum!!!

#verliebt

Beitrag von tigaluna 12.10.10 - 11:03 Uhr

Warum ist sie hier falsch? Hier geht es um ungeplant Schwanger und geplant hat sie das wohl nicht, sonst wäre sie nicht so schockiert.
Das Forum heißt schließlich nicht unerwünscht Schwanger....

Beitrag von animasana 12.10.10 - 16:26 Uhr

Naja ungeplant ist ungeplant..


Ich drück Dir die Daumen, dass es so ist, wie Du es gerne hättest ;)
Und wenn Du dann beim Arzt warst, dann weißt Du sicher auch endlich, wie weit Du bist ;) Nur Mut!