Puregon - Brectavid - Spritzzeit gleich?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von marilama 11.10.10 - 19:29 Uhr

Hallo,

also ich muss bald Puregon spritzen (GV nach Plan) und dann mit Brectavid auslösen und ich überlege gerade, ob ich morgens oder abends spritzen soll.
Für abends spricht, dass ich morgens froh bin, wenn ich des Bad finde und am Wochenende schlafe ich immer länger, für morgens spricht, das ich mich sonst z. B. auf einer Hochzeit spritzen müsste.
Meine beiden Fragen wären:

Zu welcher Tageszeit spritzt ihr?
Und richtet sich das Spritzen von dem Brectavid auch nach der Tageszeit des Puregonspritzens?

Danke schon mal für eure Antworten.

Beitrag von shiningstar 11.10.10 - 19:34 Uhr

Ich habe immer morgens stimuliert und den ES abends ausgelöst.

Beitrag von lucccy 11.10.10 - 19:39 Uhr

Hallo,

soweit ich weiss: Puregon spritzt Du ja einen längeren Zeitraum, da musst Du immer die gleiche Zeit haben.
Das Brevactid hast Du ja nur einmal und da legt der Arzt die Uhrzeit (unabhängig vom Puregon) fest.

Gruß Lucccy

Beitrag von -ann- 11.10.10 - 19:45 Uhr

Hallöchen,
ich spritze auch morgens!

Beitrag von marilama 11.10.10 - 19:54 Uhr

Danke für die Antworten,

mmh, spritze vielleicht wirklich auch morgens (muss mich halt zusammenreißen)
Vorteil von morgens ist, da krieg ich net so viel mit. Mmh.
Also danke für die Anregungen, hab noch ein Wöchchen, dann muss ich mich entscheiden.

Schönen Abend noch.

Beitrag von manumausi29 11.10.10 - 20:26 Uhr

Hallo,

ich habe immer Abends gespritzt und an dem Tag wo ich auslösen musste sollte ich etwas früher spritzen! Das hat gut gepasst weil ich immer morgens den US Termin in der Kiwu hatte und sie da die Dosis anhand der Follis und den Blutwerten neu bestimmt haben!

LG Manu