will plötzlich wieder an die Brust-KiWu?!?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tschanna01 11.10.10 - 19:32 Uhr

Hallo,

mein Kleiner ( 9 Mon) will seit gestern wieder an die Brust,habe vor 1 1/2 Mon abgestillt. Milch kommt noch aus der linken Brust..
Problem für mich aber,dass wir seit mein Zyklus wieder regelmäßig ist an Nr.2 üben;-)
Kann das erneute Stillen da ein problem sein, bzw. kann mein Zyklus dann wieder verrückt spielen oder die Mens ganz ausfallen?

LG Jana

Beitrag von lilly7686 11.10.10 - 20:04 Uhr

Hallo!

Wenn dein Kleiner schon brav isst, und nur noch wenig Milch trinkt, dann sollte es eigentlich kein Zyklus-Problem geben. Je weniger gestillt wird, desto weniger beeinträchtigt das Stillen deinen Eisprung.

Aber manchmal spüren Babys, wenn sich bei Mama was verändert (auch hormonell). Vielleicht ist ja schon was im Kommen? Oder es hat sich was anderes verändert?

Lg

Beitrag von dackel05 11.10.10 - 20:06 Uhr

Also ich stille meine Tochter zwischen 3 und 9 mal am Tag und bin im 6. ÜZ schwanger geworden.

LG Steffi