Schmerzen im Unterleib..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happymama17 11.10.10 - 19:42 Uhr

Guten Abend,

ich habe öfters mal wenn ich aufstehe (und danach noch ne Weile) so ein Ziehen/Stechen im Unterleib, nähe des Schambeins.
Weiß jemand was das sein könnte ? Kenne das von der Schwangerschaft von meinem Sohn nicht.

Liebe Grüße
Mandy + Damion 25.07.08 + Bauchprinzessin 18. Woche

Beitrag von vchilde1976 11.10.10 - 19:56 Uhr

Könnten die Mutterbänder sein, hatte ich auch. Ich würde an Deiner Stelle beim Gynäkologen anrufen, um ganz sicher zu sein.

Beitrag von shadow-91 11.10.10 - 19:59 Uhr

Huhu,

mhh, Schmerzen am Schambein...könnte eine Symphysenlockerung sein, aber dafür ist es vll noch n bissl früh.

Am Besten beim FA abchecken lassen.


LG Stephie 28+3

Beitrag von happymama17 11.10.10 - 20:01 Uhr

Hatte heute ja VU hab es meiner FÄ auch gesagt aber sie hat mich wiedermal nicht ernst genommen und meinte nur "Das ist normal, da brauchen wir nichts gucken."

Demzufolge hat sie auch nicht geschaut.

Beitrag von erola21 11.10.10 - 20:15 Uhr

Habe die gleichen Symptome wie du und war heute beim Arzt und sie meinet das das wirklich völlig normal ist es wird immer mal wieder pieken, ziehen und stechen!!!!Sie hat mich untersucht und es ist alles in bester ordnung!!!

Lg erola21 (15ssw)