bitte nicht für blöd verkaufen, saublöde frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2engelchen6 11.10.10 - 20:16 Uhr

hallo,

nach meiner fg vor 3 monaten bin ich nun wieder schwanger.
ich hab solche angst, dass wíeder was schief gehen kann. träume nachts davon. oh mann, wenn man das abschalten könnte ...

so, nun war ich letzten mo beim arzt zum 1. us. das kleine herz hat schon mächtig geschlagen.
am mi war ich nochmal dort wegen bauchschmerzen und krankheiten in der arbeit. bei diesem us war auch das herz zu sehen aber an einer ganz anderen stelle. kann das sein?? ich mein, dass sich das kleine innerhalb zwei tage komplett dreht und das bei 6+1?
fakt ist, dass definitiv ein herz da war!! das haben mir zwei ärzte bestätigt.

oh mann, komm mir so arg blöd vor und so hysterisch! bitte haltet mich nicht für ganz gaga ...

Beitrag von kringelbaby 11.10.10 - 20:19 Uhr

klar es bewegt sich auch da schon, war bei mir auch.

Beitrag von 2engelchen6 11.10.10 - 20:20 Uhr

so früh? ganz sicher?

Beitrag von shadow-91 11.10.10 - 20:31 Uhr

Huhu,

klar geht das.
Wenn die Zwerge noch soooo viel Platz haben schwimmen die wie kleine Fische im Fruchtwasser rum^^


LG Stephie 28+3

Beitrag von dark-kitty 11.10.10 - 20:55 Uhr

Also wenn der FA nichts zu bemängeln hatte, würde ich mir keine Sorgen machen.

Ich war 4 Monate nach meiner FG wieder schwanger, habe auch ab und an immer mal die Angst im Nacken - aber das geht jeder werdenden Mama so, wir sind da wohl nur noch etwas sensibler. ;-)

Genieße deine SS! #liebdrueck