Spätes Zahnen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mine80 11.10.10 - 20:19 Uhr

Hallo, Mamis!

Meine Tochter ist nun schon 8,5 Monate alt und von Zähnen ist weit und breit keine Spur. Ihre 5 kleinen Krabbelgruppenkollegen, die alle (+/- 3 Wochen) gleich alt sind, haben alle schon 2 - 5 Zähne.

Ich weiß, dass ich mir noch keine Gedanken machen muss.
Mich würde aber mal interessieren, wann eure Mäuse, die auch spät gezahnt haben, die ersten Zähnchen bekommen haben?? (Komischer Satzbau, sorry!!)

LG
mine

Beitrag von pauli1983 11.10.10 - 20:25 Uhr

hallo. Also meine Maus hatte mit 5 Wochen ihre Eckzähne. Die kleine von meiner Freundin an ihrem ersten Geburstag den erstn Zahn.

Beitrag von kiwi-kirsche 11.10.10 - 20:35 Uhr

Hallöchen!;)

Also mein Dicker hat auch mit ca. 8 Monaten sein erstes Zähnchen bekommen, bis dato aber schon so ziemlich alles kauen können;))
Jetzt, mit fast 16 Monaten sind wir bei 12, der uns quält! Ich verfluche diese doofen Zähne mittlerweile! Ich kann euch nur wünschen, dass es bei euch weniger schlimm abläuft!;))

Achja, als SPÄT würde ich das nicht bezeichnen, ich kenne Kinder, die mit 14 Monaten noch keinen einzigen Zahn hatten;)

lg
kiwi

Beitrag von mine80 11.10.10 - 20:52 Uhr

Ines mampft auch schon fleißig Brot. Also Zähne braucht sie nicht wirklich. :-)

Ich habe es deshalb "spät" genannt, weil ich das Thema ja irgendwie nennen musste. Ich weiß, dass wir lange noch nicht spät dran sind.
Wenn ich höre, was die anderen teilweise ihren K(r)ampf mit dem Zähneputzen haben, lehne ich mich ganz relaxt zurück und freu mich. #cool

Beitrag von fibo 11.10.10 - 20:36 Uhr

Meiner bekam mit 9 Monate den ersten Zahn und ist jetzt 21 Monate alt und hat die vorderen 4 Zähne komplett und 2 andere stoßen sich gerade durch.

Sei froh, dann musst du nicht so früh Zähne putzen.

LG

Fibo

Beitrag von lunastar 11.10.10 - 20:41 Uhr

hallo,
also mein kleiner schatz (13 monate) hat erst 4 zähne der erste kam mit knapp 11 monaten. Auch die kids in unserem freundeskreis haben alle mehr zähne!!Aber man sagt ja um so später die zähne kommen umso später fallen sie später raus!!
lg lunastar

Beitrag von jen-c 11.10.10 - 20:43 Uhr

Hallo,

Soraya hat mit 13 Monaten ihren ersten Zahn bekommen. Jetzt, 3 Monate später, ist der 4. grad durchgebrochen.

Sie konnte vorher schon alles kauen, also wirklich gefehlt haben sie ihr nicht.

Grüße,
Jen

Beitrag von angel2110 11.10.10 - 20:45 Uhr

Hallo.

Meine Maus wird am Donnerstag 11 Monate alt.
Sie hat vor ca. 2 Wochen die ersten 3 Zähnchen bekommen.
Ich glaube, die nächsten zwei sind schon im Anmarsch und lassen jetzt nicht mehr lange auf sich warten.
Ich selbst habe meinen 1. Zahn mit 14 Monaten bekommen.

LG angel mit Isabell

Beitrag von -vivien- 11.10.10 - 20:53 Uhr

mit 10 monaten sind die unteren 2 schneidezähne gekommen
und jetzt mit 13 monaten 3 weitere (oberen schneidezähne) grade kommt nummer 6. kann also plötzlich ganz schnell gehen

lg

Beitrag von dentatus77 11.10.10 - 20:58 Uhr

Hallo!
Bei Stina kamen die ersten beiden Zähne mit 7,5 Mon. noch relativ normal vom Zeitpunkt her. Und dann haben wir gewartet. Bei den Zähnen 3 und 4 war sie knapp 12 Mon. alt, 5 und 6 kamen ca. 1 Mon. später. Und jetzt ist Stina 16 Mon. alt und gestern hat sich endlich Zahn Nr. 7 durchs Zahnfleisch geschoben. Es dauert bei uns halt alles etwas länger was die Zähne angeht.
Liebe Grüße!

Beitrag von shorty23 11.10.10 - 21:18 Uhr

Hallo mine,

also da kann ich dich beruhigen ... unsere Tochter hat mit knapp 18 (!) Monaten den ersten Zahn bekommen, ich bin fast wahnsinnig geworden, weil ich dachte, sie bekommt gar keine. Aber der Zahnarzt meinte, dass jedes Kind Zähne bekommt. Also, keine Bange, es wird schon irgendwann kommen, das 1. Zähnchen. Bei vielen kommt es erst um den 1. Geburtstag, also keine Panik!

LG
shorty

Beitrag von yvimaus80 11.10.10 - 21:30 Uhr

hi

Unsere kleine maus hat mit 13 monaten die ersten zähne bekommen.
jetz mit 17 Monate hat sie 2 unten und 4 oben.

lg Yvonne

Beitrag von jeannine1981 11.10.10 - 21:36 Uhr

Hi,

der erste Zahn kam bei Lena mit 9 Monaten und der letzte mit 28 Monaten durch. Alle diese Biester haben sie sehr gequält aber die letzten 2 Backenzähne waren der Horror.

Lg
Jeannine und Lena 30 Monate

Beitrag von froehlich 11.10.10 - 23:11 Uhr

Hallöchen....also KEINE Bange...;-)...jedes Kind kriegt irgendwann Zähne. Bei unserem Kleinen kamen mit 11 Monaten die ersten Zähnchen, jetzt (er hat glorreiche 4 Zähne! Zwei oben, zwei unten) ist aber wieder totale Sendepause (Spätzlein wird bald 16 Monate alt).....und ich fühl auch nix. ;-). Meinte letzthin schon zu meinem Mann, daß Sohnemann wohl mit 4 Zähnen durchs Leben gehen wird. Aber der Kia erklärte erst heute morgen sehr gelassen auf meine Frage, daß wir uns da überhaupt nichts denken sollen. Ist von Kind zu Kind völlig unterschiedlich. KOMMEN tun sie alle irgendwann, die Zähne. Meiner beisst übrigens seit er 8, 9 Monate ist schlichtweg ALLES! Der reinste Tyrannosaurus Rex. Der würde auch ohne weitere Zähne bis an sein Lebensende über die Runden kommen....:-)

Beitrag von sunflower2008 12.10.10 - 10:11 Uhr

hi,

wir waren auch so spät....
die ersten beiden unteren Schneidezähne kamen mit 10 Monaten!
dann kam ganze 6 Monate gar nichts #schock
ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben ;-)
dann kamen die oberen 4 Schneidezähne innerhalb von 4 Wochen

naja jetzt ist sie 2,5
die Eckzähne sind durch, aber noch nicht ganz da (bis auf 1)
sie hat nur 4 Backenzähne und von den anderen ist noch nichts zu sehen...

aber wir hatten nie Probleme!
sie hat zwar gesabbert, aber schmerzen hatte sie nicht (hat halt immer weiter gegessen, deshalb gehe ich mal davon aus ;-))

mein Zahnarzt sagt, das wäre zwar ungewöhnlich, aber nicht schlimm...
als die 6 Monate nichts kam, und ich dachte, dass sie evtl. nicht angelegt sind, meinte er, dass man es röntgen könne.
aber er riet mir davon ab, weil es halt nicht gesund ist, und man hätte eh nichts machen können.

es hilft echt nur warten...

achja, gegessen hat sie immer normal
mit 9 Monaten wollte sie nichts püriertes mehr, sondern selber kauen ;-)

lg
Sunny