MuMu Fingerdurchlässig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi2309 11.10.10 - 20:26 Uhr

Wie lange hat es bei euch bis zur Geburt gedauert,als die "Diagnose" Fingerdurchlässig MUMU kam?

Beitrag von bienchen23nrw 11.10.10 - 20:34 Uhr

2 lange wochen

Beitrag von mausi2309 11.10.10 - 20:36 Uhr

Oh je, und waren sonst Anzeichen da,vllt. Vorwehen o.ä

Beitrag von sweetnightd 11.10.10 - 20:36 Uhr

habe heute die gleiche diagnose bekommen :-) bin auch gespannt, wie es weiter geht #verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von kobolt 11.10.10 - 20:37 Uhr

hab grad schon auf deinen anderen thread geantwortet.

"ich konnte den unterschiede in meiner ersten ss auch nicht deuten, nur so viel, als ich ins kh fuhr, weil ich dachte, keine kindsbewegungen mehr zu haben, hatte ich schon alle 4min wehen lt ctg und mein mumu war schon 5cm offen und ich schwöre, ich habe nichts gemerkt und konnte reden und lachen! erst 1,5h, bevor meine tochter geboren war hatte ich schmerzen, vorher war aber alles total gut!

nur soviel dazu!

manchmal kommt es ehrlich anders als man denkt ;) "

der schleimpropf ging ab, da war der mumu 2cm offen, das war nachmittags, am nächsten morgen ganz früh war meine maus da!

Beitrag von dingens 11.10.10 - 21:24 Uhr

Montags war der Befund so. Freitags, als die Wehen anfingen morgens um elf auch. Nachmittags um fünf war er dann da;-)