2er milch ein muss?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von katrin.-s 11.10.10 - 20:34 Uhr

HI. muss ich auf die 2er mit 6 monaten umstellen? habe das gefühl, carina wird noch genug satt mit der 1er. meinen kiarzt kann ich nicht fragen, der hat keine ahnung von ernährung, er meinte ich solle die 2er schon mit 4 monaten ruhig geben, hab ich aber nicht! danke schonmal.
lg katrin

Beitrag von annikarahden 11.10.10 - 20:36 Uhr

Huhu
Nein bloss nicht also bleibe ruhig bei der einser ich würde nie auf zwei umsteigen da ist nur mehr stärke drine und wenn es mit der einser super klappt dann bleib ruhig dabei.Ich gebe meinem Sohn immer noch Pre und solange er damit noch zufrieden ist werde ich auch nicht umstellen..
Alles Liebe Anni#winke

Beitrag von katrin.-s 11.10.10 - 20:38 Uhr

#winkedanke, dachte ich mir schon.;-)
lg katrin

Beitrag von schnullerbacke23 11.10.10 - 20:38 Uhr

Hallo Kathrin


Mein kleiner hat bis heute wird bald 20Monate immernoch seine "1" Milch.

Sehe es auch nicht ein zu wechseln er wird immernoch satt davon...


Lg Schnuller

Beitrag von dentatus77 11.10.10 - 21:11 Uhr

Hallo!
Zweier Milch ist kein Muss sondern eine Erfindung der Industrie. Normalerweise reicht einser Milch oder sogar Pre völlig aus, und das das komplette erste Lebensjahr durch. Danach gewinnen immer mehr andere Lebensmittel an Bedeutung, Folgemilch braucht man aber auch da nicht. Man kann weiter Pre / Einser Milch geben oder auf Kuhmilch umsteigen.
Liebe Grüße!

Beitrag von sweetmama2010 11.10.10 - 21:19 Uhr

ich gebe auch immer noch pre und dabei bleibe ich. Ich rühre auch die Schmelzflocken damit an für den Brei.

lg Jenny

Beitrag von la1973 11.10.10 - 21:51 Uhr

Ich bin garnie auf die 2er umgestiegen. Habe immer 1er Milch gegeben.

Beitrag von knutschy 12.10.10 - 09:44 Uhr

Hallo,

wie schon gesagt wurde.

Pre oder 1er.

Alles andere ist überflüssig und in meinen Augen sogar "Ungesund"

Liebe Grüße

Beitrag von simplejenny 12.10.10 - 09:51 Uhr

2er, 3er, Kindermilch und was es sonst noch so gibt braucht kein Mensch. Ich wäre auch immer Vorsichtig mit solchen Dingen. Fettleibigkeit ist keine Außnahme mehr und weit verbreitet. Gesunde Früherziehung in Sachen Ernährung ist nie verkehrt ... gilt nicht nur für Milch.

Guten Appetit
Jenny