Eure Meinungen sind gefragt!!!!! Es betrifft Alle!!!!! Bitte Lesen!!!!

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von keule2880 11.10.10 - 21:55 Uhr

Hallo zusammen,

ich weiß das Thema wurde schon unzählige Male durchgekaut und immer wieder kam die gleiche Antwort!!! #aerger


Der Marktplatz wird zunehmens unsicher und es gibt schon einige unter Euch, die ungern verkaufen und kaufen, da sich die Anzahl der Schwarzen Schafe immer mehr zunimmt!!!! #schock

Auch wenn urbia meint, dass die Goldene #paket Liste sich als sinnvoll darstellt, sagt mir das wenig darüber aus, dass es bei dem 51 Päckchen oder mehr/weiniger nicht doch zu Ärger kommt!!!

#kratz Päckchen sind zwar schön, aber keine Sicherheit!!!! #kratz

Auch das sich vermehrt Threads über Schwarze Schafe anhäufen, sollte uns Alle zu denken geben!!!

Der Marktplatz sollte Spaß am Kaufen/Verkaufen bringen und nicht unendlose Diskussionen von verärgerte User sein!!!

Deshalb finde ich, dass sich wirklich jetzt was ändern sollte!!

Es gab von Euch schon einige Vorschläge, aber urbia hat sie jedesmal abgeschmettert!!

Ich find´s traurig, dass urbia sich in diesen wichtigen Themen sich nicht wirklich mit einbringt!!!!:-(

Ich hatte vor kurzen den Antrag eines Club´s gestellt, wo es mir wichtig war, dass Ihr eine Stelle habt, wo man sich beratschlagen kann und gemeinsam Lösungen findet wegen den vermehrten Schwarzen Schafen.

Doch leider wurde ich ohne eine Begründung von urbia abgeschmettert!!!


Eine Weiß-Schwarze Schafe Liste hört sich gut an, aber wo soll die stehen, damit jeder sie lesen kann???

Ich würde mich daran beteiligen diese zu erstellen, da es mir wichtig ist, dass es hier am MP gesittet und nicht kriminell zu geht!!!!

Oder was denkt Ihr darüber????? #nanana


Auch an unsere Listenschreiberinnen schneckchen71 und kaptainkaracho hohen Respekt, aber 2 Leutz sind denk ich mal zu wenig für solch einen großen MP mit unzähligen Leuten.

Ich geselle mich gern dazu und wirke bei der Liste mit!!! Man sollte den User´n mehr Ansprechpartner realisieren!!!


Also wie gesagt, dass Thema wurde schon unzählige Male durchgekaut, aber nun musste es nochmal sein!!!!

Sorry, für das #bla#bla#bla, aber ich finde es wichtig für alle und wollte es nochmal äußern!!!!!


#winke

Jana

Beitrag von muckelina81 11.10.10 - 22:01 Uhr

Ich stimme dir vollens zu,Jana.
Schade das Urbia mehr oder minder untätig dabei zuschaut wie der MP langsam aber ischer den Bach runter geht.

Ja,es ist geduldet,aaber es sind doch auch die selben User die in anderen Foren tätig sind und somit evtl. die Lust an ganz Urbia verlieren.

Für eine solche Liste wär ich auch.

LG Jasmin

Beitrag von angelundercover 11.10.10 - 22:02 Uhr

Hallo Jana,

die Idee ist toll, aber die Sicherheit die Du anstrebst, die gibt es nicht...nicht solange Menschen mit Menschen auf virtuellem Wege verhandeln.

Entweder man vertraut und geht das Risiko ein oder man muß auch den Flohmarkt oder in second Hand Läden gehen.

Weshalb Urbia hier nicht tätig wird und werden kann ist ein rechtliches Problem...auch Du als Privatperson begibst Dich auf einen schmalen rechtlichen Pfad...Daten zu sammeln, egal wie edel Dein Ansinnen ist.

Grüße
Claudia

Beitrag von lany 11.10.10 - 22:02 Uhr

Hallo!

Das mag ja alles richtig sein, aber ich kann urbia auch verstehen denn es ist numal ein Forum und keine Verkaufsplattform.
Ich denke das es irgendwann dazu kommen wird, dass urbia den Marktplatz schließt.

Versteh mich nicht falsch, ich hab auch schon Geld im Schlauch gelassen weil ich auf ein schwarzes Schaf reingefallen bin und es waren bei mir auch 26€, also nicht grad wenig.

Allerdings wird sich nichts ändern können, da sich hier immer wieder neue Leute anmelden und das ist ja auch normal. Das heißt aber auch dass sich immer wieder schwarze Schafe anmelden werden.

Im Grund ist die einzige Lösung, nur bei bekannten Leuten kaufen, oder Paypal anbieten.

LG Eva

Beitrag von wasnun 11.10.10 - 22:08 Uhr

Paypal nützt dir leider gar nix. Du bist nur wenn du bei Ebay was per Paypal zahlst versichert. Ansonsten nicht.
LEIDER
Somit hat der Verkäufer nur höhere kosten - aber für den Käufer gibt es keine Sicherheit.

LEIDER


Ich denke auch das Urbia auf kurz oder lang den MP schließt.
Würde mich ehrlich gesagt nicht wundern.

lg wasnun:-(

Beitrag von sandrausascha 11.10.10 - 22:13 Uhr

huhu süße,

das scheint aber nicht zu stimmen. ich war auch der meinung, dass sich das nur auf käufe oder verkäufe bei ebay beschränkt, aber lies das mal:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/PayPal-bietet-Kaeuferschutz-nun-auch-ausserhalb-von-eBay-987459.html

glg
sandra, die sich schon wie bolle auf die hose freut

Beitrag von sanni68 11.10.10 - 22:24 Uhr

das stimmt nicht, paypal sichert alle Käufe im Netz ab, allerdings nur, wenn du die gkaufte Ware nicht bekommst.
Weicht der Artikel von der beschreibung ab, greift das nur bei ebaykäufen.

Urbia wird den nicht schliessen, der Marktplatz ist mittlerweile sehr bekannt und beschert Urbia jeden Tag reichlich Anmeldungen ;-)

Beitrag von bunto97 11.10.10 - 22:16 Uhr

mit dem bekannten leuten kaufen ist ja so eine sache.
ich hab zwar nun schon einige Verkäufe gehabt aber deshalb kennen mich ja nicht alle.
Wenn ich mir die Päckchenliste so anschaue haben einge superviele Päckchen und ich habe diese noch nicht "bewusst" gelesen.

Paypal ist eine Sache für sich...
ich würde es nicht anbieten weil ich eben schon einiges an negativen Erfahrungen mitbekommen habe.

Beitrag von lany 11.10.10 - 22:23 Uhr

Ja das stimmt. Es ist einfach schade dass es hier so läuft.

Ich hab wirklich schon viele schöne Sachen hier gekauft, aber ich werd auch immer vorsichtiger.

Aber ich denke je häufiger urbia wegen dem Marktplatz um Einmischung gebeten wird, um so eher ist die Wahrscheinlichkeit das er bald dicht ist.

Das ist wie bei P&G, erst haben sich alle gekloppt, dann beschwert, dann wars zu:-(

LG Eva

Beitrag von holidaylover 11.10.10 - 22:12 Uhr

ich schließe mich an - für urbia ist es halt ein fam.forum, keine verkaufsplattform.
ich bin hier schon viele jahre und was gab es nicht alles - listen für schwarze und weiße schafe die tägl. 1x gepostet wurden, dann wollte man mal eine weile die perso´s der verkäufer kopieren... #bla
letztenendes bleibt der internet flohmarkt halt ein risiko. ich würde hier NIEMALS zb. teure kiwa für mehrere hundert euro oder sowas kaufen!!! egal ob paypal oder nicht. ich habe hier schon einiges an geld verloren und ziehe daraus meine konsequenzen.
ich denke auch, wenn es hier weiter so läuft, wird urbia eher den MP dicht machen.
die leute wirst du auch nicht ändern, wer betrügen will, wird es immer tun! das ist wohl eher eine frage der guten erziehung (oder auch nicht! :-p)
die listen wird man sicher auch nicht mehr öffentlich posten dürfen wg. datenschutz, es stehen schließlich die realen namen drauf.
lg
claudia

Beitrag von keule2880 11.10.10 - 22:20 Uhr

Huhu,

ich will keine persönlichen Daten so sammeln, aber es muss ja nicht sein, dass Urbia wegen sowas wie hier schon erwähnt hat, dann schließt!!!

Wäre echt traurig!!!

Ich sehe das ja so wie ihr das man großartig ändern kann...aber ein bissl doch schon, oder???

Ich will hier nix beschönigen, und ich weiss das einige so dreist sind und sich mit neuen Nick wieder anmelden und so weiter machen wie bisher und deshalb muss doch was geschehen bzw. was sich ändern!!!

Naja wir sollten vorbeugen und die #augen offen halten!!!!

:-D

Beitrag von holidaylover 11.10.10 - 22:29 Uhr

namen + vornamen sind auch daten!
weiße schafe liste ist auch nichts neues und hat nichts außer viel arbeit für diejenige die sie führt gebracht!
das risiko wird bleiben und am sichersten gehe ich da noch mit meinen stammverkäufern + vers. versand. da war bis jetzt immer alles supi und da kaufe ich auch mal für mehr als nur kleingeld.

Beitrag von ich-habe-zwei-davon 12.10.10 - 07:32 Uhr

kurzer Rückblick: Urbia sprach schon vor mehr als 3Jahren den Marktplatz zu schließen wenn sich das Verhalten unter den Usern hier nicht ändert. Wir haben jetzt 2010 und er existiert noch immer :-p

wer bescheißen will, der wird es auch mit deiner unterstützenden Hilfe, die Liste zu führen, weiter machen.

Wer hier Unsummen in den Sand setzt, der ist blauäugig in meinen Augen und wer immer noch glaubt das Paypal über Urbia versichert ist, der hat noch nicht dazu gelernt.

Diese ganzen Aufreger hier gibt es seit Jahren, hier ist ein Kommen und ein Gehen, ich habe hier schon so viele User erlebt (bin erneut angemeldet, und nein ich stand vorher nicht auf der Liste - es gab hier persönliche Probleme).

Das sich das Team hier raus hält ist mehr als richtig, es ist ein Forum zum austauschen und der Marktplatz entstand nur, weil es vermehrt Tausch und Handel damals gab - sonst wäre er nicht.

@Keule: mach dir deine persönliche Liste und gut ist es,.. viele haben hier nur großes reden und mehr folgt nicht. Wie oft habe ich damals gesagt man müsse was unternehmen, die Liste wollte ich damals führen, bis Kapitän sagte sie habe die zeit sie zu erstellen, wo ich hingegen meine freie Zeit in andere für MICH wichtigere Dinge dann steckte :-p im Nachhinein bin ich mehr als zufrieden über meine Entscheidung #rofl

vg

Beitrag von goodmorning2007 11.10.10 - 23:10 Uhr

so ich sage jetzt auch mal meine Meinung dazu!
Warum reißt du dich eigendlich so darum ,es zu machen?
Laß es doch die beiden weiter machen die es machen?
Und es bringt nichts ,wenn es jetzt 5 verschiedene Leute machen!
Mich nerft laufend dieses hier dieses,sagt mir eure Meinung !
Die schwarzen SCHAFE usw!
So macht das auch kein Spaß mehr!
Es ist Internett ,da wird es immer ein Risiko geben!Und die Leute die geschädigt sind den bleibt nur der gang zur Polizei!
Den die Abzocken melden sich an und tauchen wieder unter neuen Namen auf!
und wenn es so weiter hier läuft,wird das wohl sowie so hier Geschichte sein!
Man entweder will man ,das es hier weiter bleibt oder er wird zu gemacht!
Dann überlege dir echt mal dein Handeln!
Weil irgendwann ,wir Urbia sagen ,....es reicht!
Sorry das mußte jetzt mal raus

Beitrag von keule2880 11.10.10 - 23:16 Uhr

Au man, na du fühlst dich ja grad voll auf den Schlips getreten oder wie???

Ist ja richtig, aber trotzdem könnte man vorbeugen!!

Aber wenn dir das so gefällt ...dann bitte!!

Aber jammere dann nicht rum, wenn es dir passiert!!

Warum sollten nicht 5 Leute gemeinsam an dieser Liste arbeiten???

Es ist viel Arbeit und ich dränge nicht darauf da mitzuwirken ...habe mich lediglich dafür angeboten unterstützend mitzuwirken!!!

Wo ist da jetzt dein Problem.

Wenn es dir nicht passt, dann antworte doch nicht drauf!!!

#kratz Meine Meinung!!!!!!!


#winke

Beitrag von goodmorning2007 11.10.10 - 23:22 Uhr

Beispiel 5Lehrer korrigieren eine Arbeit ,was kommt dabei raus?
Da kannst du mal nachdenken beim schlafen!

Beitrag von keule2880 11.10.10 - 23:29 Uhr

#rofl

Da muss ich net beim Schlafen überlegen!!

Was soll das denn???

Sorry, muss da nur mit dem Kopf schütteln und frage mich ernsthaft ob der Sinn/Anliegen verstanden worden ist und du musst mich deswegen net so anmachen!!!


Mache es da wo es wirklich angebracht ist!!!

#winke

Beitrag von knatsel 11.10.10 - 23:47 Uhr

Wenn du mit dieser Art zwischen Streithähnen vermitteln willst, dann "Gute Nacht Deutschland"...

Beitrag von keule2880 12.10.10 - 11:06 Uhr

Wie soll ich da anständig vermitteln??

Ich spreche was an, was uns alle betrifft und einige schmettern es ab und treten mit Füßen.

Was soll man da noch sagen oder versuchen auszurichten!!

Das alles net sofort geht, dass ist mir schon klar, aber man kann doch versuchen Lösungen zu finden und sich vernüftig darüber unterhalten.

Bin da bei einigen schon skeptisch!!

Wird wohl so sein, dass jeder nur noch da kauft wo er gute Erfahrungen gemacht und die anderen bleiben auf dem trockenen.

Die Schwarzen Schafe übernehmen die Oberhand hier am MP und dann wird bald keiner mehr anbieten und kaufen!!!


:-[

Beitrag von knatsel 12.10.10 - 14:00 Uhr

DU schreibst:
>> Auch an unsere Listenschreiberinnen schneckchen71 und kaptainkaracho hohen Respekt, aber 2 Leutz sind denk ich mal zu wenig für solch einen großen MP mit unzähligen Leuten.

Ich geselle mich gern dazu und wirke bei der Liste mit!!! Man sollte den User´n mehr Ansprechpartner realisieren!!! <<

In DIESEM Zusammenhang meinte ich zwischen 2 Käufer und Verkäufer zu vermitteln, die Probleme haben.

Und wenn die beiden noch eine Hilfe brauchen, werden sie schon jemand IHRES Vertrauens danach fragen!

Beitrag von gaeltarra 12.10.10 - 11:08 Uhr

#pro

Beitrag von keule2880 12.10.10 - 12:42 Uhr

Kannst dich ruhig dazu äußern, obwohl deine Meinung auch nix daran ändern wird!!!!

#rofl

Beitrag von goldengirl2009 12.10.10 - 09:28 Uhr

Hallo,

"Warum sollten nicht 5 Leute gemeinsam an dieser Liste arbeiten??? "


Weil viele Köche den Brei verderben.

Gruß

Beitrag von pink1983 12.10.10 - 08:43 Uhr

Die Päckchen-Liste ist eh voll schwachsinn meiner Meinung nach!

Ich habe bei einer Person mit ÜBER 200(!!!!) #paket etwas geauft und es war trotzdem kaputt. Sie meinte das hätte sie nicht gesehen. Und ehrlich gesagt war es mir danach auch zu blöd da noch weiter rum zu diskutieren... Das Teil wird nun zum Staubwischen hier verwendet. (ich glaub waren 12€)

Soviel zur Päckchenliste:-[

  • 1
  • 2