mini-SB und morgen arzttermin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angelpearl182 11.10.10 - 22:01 Uhr

hallo ihr, bin heute bei 6+2 und habe vorhin eine mini-SB in derslipeinlage gehabt, aber älteres blut (leicht braun nichts rotes)
am toi-papier war aber nichts mehr zu sehen, was meint ihr, heute noch in die klinik fahren und es abklären lassen, oder bis morgen warten, da ich da sowieso einen termin beim arzt habe.
hdabe zwar ein stechen und ziehen im unterbauch, aber nichts wirklich doll schmerzhaft.

lg simi

Beitrag von wieseline 11.10.10 - 22:05 Uhr

warte bis morgen, zu ändern wäre eh nichts.

Beitrag von ilva08 11.10.10 - 22:46 Uhr

Habe selbst noch keine sb gehabt. Aber schon öfter gehört, dass braunes Blut alt und unbedenklich sein soll.

Leichtes ziehen und stechen ist ein normales SS-Anzeichen.

Zum Arzt sollte man trotzdem immer zur Sicherheit. Aber ich denke auch, dass morgen zu gehen früh genug ist.

Alles Gute!!!