bbn in München - 1. IVF

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von super-schnecke79 11.10.10 - 22:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habe mich lange aus solchen Foren raus gehalten, aber nun suche ich doch den Kontakt zu erfahrenen Hasen wie es sie hier gibt.

Versuchen seit Anfang 2009 schwanger zu werden und es hat nicht geklappt - bis Mai 2010. Leider war es eine ES und in der OP wurde Endometriose, ein total verwachsener rechter Eierstock/Eileiter und durch die OP ein sehr geschädigter linker Eileiter diagnostiziert. Also haben wir uns auf gemacht zu KiWu-Gespräch bei Dr. Noss in München. Auch er war der Meinung, dass eine IVF das besste wäre und was soll ich noch sagen...

Habe am So. meine Mens. bekommen und beginne morgen mit 225 I.E. Puregon. Am Samstag haben wir dann den ersten US-Kontrolltermin.

Gibt es etwas, was Ihr uns noch mit auf den Weg geben könnt?

Freue mich über Info, Geschichten und so weiter...

Liebe Grüsse

Beitrag von fraeulein-pueh 11.10.10 - 23:36 Uhr

Hi,
wir haben nächste Woche unseren Ersttermin bei Dr. Bollmann. Ich kann dir also noch nicht viel dazu sagen. Aber es gibt nen Club hier, Fokiwu München und Umgebung - da findest du ein paar Mädels, die u. a. bei BBN sind.

LG Püh

Beitrag von majleen 12.10.10 - 08:04 Uhr

Ich bin bei Dr. Noss.
Wir versuchen es auch seit Anfang 2009. Auch bei uns wird es auch eine IVF rauslaufen, versuchen es aber im nächsten Zyklus mit einer IUI im Spontanzyklus.

Viel Glück #klee

Beitrag von bofohexe 13.10.10 - 08:18 Uhr

Hallo

mir gehts wie Majleen
bin auch bei Dr. Noss, grad im 1. Zyklus in der BBN und wir versuchen ne IUI im Spontanzyklus,(weil es wegen dem Erstgespräch nicht anders ging) danach wirds wohl auch ne IVF werden.
Aber ich wär froh wenns endlich soweit ist.... setze darauf meine ganze Hoffnung nun doch noch ss zu werden

ich drück dir die Daumen

lg Heike

PS: ich hab morgen meinen 2. US hoff, der ES kommt bald

Beitrag von majleen 13.10.10 - 10:35 Uhr

Viel Glück #klee