wann Testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von trixy85 11.10.10 - 22:36 Uhr

Frage steht ja schon oben.

Bin mir irgendwie momentan ein bisschen unsicher...hatte ca 3 tage lang unterleibsziehen als wenn die mens kommen würde... heute ist alles wieder weg gewesen... das einzige was geblieben ist , ist der morgendliche durchfall kurz nach dem aufstehen....sorry....das hatte ich nie.....


hier mal mei ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/898891/537107


danke schonmal für die lieben antworten

Beitrag von crazywoman-23 11.10.10 - 22:41 Uhr

hi

sag mal mist du keine tempi ,weil so ist echt schwer was zu sagen

wie ich sehe hast du eine sogenannte ovulation´s blutung und du bist schon 2 tage überfällig hast du ein test zuhause?

wenn ja würde ich morgen früh mit morgenurin testen

Lg jessy

Beitrag von trixy85 11.10.10 - 22:45 Uhr

mit tempi messen ist bei mir nicht so einfach da ich in schichten arbeite und dadurch immer unterschiedlich früh aufstehe:-(... test ist schon einer da... müsste eigentlich auch ein zehner sein....

Beitrag von crazywoman-23 11.10.10 - 23:16 Uhr

machen und morgen berichten

Lg jessy

aber vlt probierst du das mit dem messen mal aus ich kenn einige die im schicht dienst arbeiten bei denen da klappt

ich weiß das man vor dem messen immer eine std. geruht haben sollte

Lg jessy

Beitrag von sonne1984 11.10.10 - 22:41 Uhr

nabend,

wenn ich das richtig deute, bist du schon über nmt..also kannst du jederzeit testen...am besten nimmst du ein 10er test, dann bist du auf der richtigen seite.

wollen wir mal hoffen das dein bienchen ein Kampfbienchen war #zitter


#winke

Beitrag von martina2104 11.10.10 - 22:42 Uhr

hattest du gerade deine mens????

dann solltest du einneues zb anlegen.

ein zb ohne zs eintragungen ist schwierig. nur bienchen reichen nicht.

wie lang sind deine zyklen sonst?

lg martina

Beitrag von trixy85 11.10.10 - 22:48 Uhr

meine mens war das letzte mal letzten Monat. jetzt am 8 hätte ich sie bekommen müssen.... meine zyklen sind eigendlich immer um die 31 Tage+-1-2 tage

Beitrag von martina2104 11.10.10 - 22:51 Uhr

sorry, ich habe mich total verguckt gerade.

du bist überfällig.

also wag mal nen test morgen früh.

lg und viel glück

martina

Beitrag von trixy85 11.10.10 - 23:00 Uhr

hab bedenken das es doch noch zu früh sein könnte... ab wann plus es wird denn am besten getestet?