Was hilft gegen Verstopfung?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mahaluma 11.10.10 - 23:10 Uhr

Sorry, ist nicht so´n schönes Thema, aber das haben doch hier bestimmt schon viele durch. Was kann man denn da machen? Geht das irgendwann von allein wieder weg, oder bleibt das die ganze SS?

Beitrag von maries-mami 11.10.10 - 23:12 Uhr

Was hilft:

Magnesium einnehmen,
Milchzucker,
Leinsamen,
viel Bewegung,
Glas Apfelsaft auf nüchternen Magen,
einen Löffel Olivenöl einnehmen,
getrocknete Früchte,
Sauerkraut/ -saft.

LG

Beitrag von mahaluma 11.10.10 - 23:20 Uhr

Danke! Ich probiers mal alles aus!

Beitrag von maries-mami 11.10.10 - 23:24 Uhr

Bitte :-D

Olivenöl aber nur im Notfall. Verursacht einen leeeichten Brechreiz :-D

Viel Erfolg

Beitrag von krtecek 11.10.10 - 23:34 Uhr

gib dir 400mg Magnesium rein und dann hat es sich erledigt, erheblich wichtiger wäre aber zu vorsorgen ,dass es danach überhaupt nit soweit kommt..

Vollkornknäckebrot mit hoher anzahl an ballasstoffen etc., leinsamen

Beitrag von coco1902 11.10.10 - 23:59 Uhr

Huhu...

Buttermilch ist auch gut ;-) Hab ich nach der Geburt immer getrunken ;-)

llg coco