Blutungen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von inkognitomama 11.10.10 - 23:59 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Ich habe ganz normal am 03.10 meine Periode bekommen, seeeehr pünktlich,war ja klar... :0(((

Aber- ich blute immer mal wieder zwischen durch... es ist immer ganz helles Blut.

Schmierblutungen- auch nicht arg viel, aber es hört nicht auf :0(((

Ab wann berechne ich denn diesen Monat meinen Eisprung, wenn die Blutungen nicht endlich mal aufhören??...

Was meint ihr, soll ich mal den Arzt aufsuchen?

Viele liebe Grüße#winke

Beitrag von guancha 12.10.10 - 07:01 Uhr

Ich habe seit zwei Monaten mit dem gleichen Problem zu kämpfen. Sowas hatte ich vorher noch nie. Auch bei mir hält es zum Teil ein paar Tage an, dann mal wieder gar nichts, dann mal wieder einen Tag... einfach nervig.
Auf jeden Fall solltest Du das vom FA abklären lassen! Ich war gestern dort, da ich mir mittlerweile doch extreme Sorgen gemacht habe. :-(
Problem ist, dass auch immer ein Myom oder ein Polyp dahinter stecken kann.
Mich hat sie gestern beruhigen können, dass soweit erstmal alles ok aussieht. Ich muss jetzt Kalender führen, wann die Blutungen auftreten und sie will sich dann anschauen, ob es sich vielleicht um eine Gelbkörperschwäche handelt. Es muss also gar nichts schlimmes sein!

Aber, wie gesagt: Auf jeden Fall abklären lassen!!! ;-)

Liebe Grüße
Guancha

Beitrag von inkognitomama 12.10.10 - 23:15 Uhr

Nabend :0)

Ich war heute beim FA und ich frage mich, ob meine Ärztin in Wirklichkeit blind ist... Musste heute zur Vertretung, da meine im Urlaub ist, von der habe ich eine Einweisung ins KHaus bekommen, weil ich eine wirklich gr. Zyste habe :0(
Der Arzt sagte, ich hatte letzten Monat wohl nicht mal nen ES....ohhhha...
Und ich hibbel mir einen ab :0((((

Mir wurde eine OP angeboten, jedoch habe ich abgelehnt und hoffe nun, die Zyste verschwindet von alleine...

Beobachten und hoffen halt.

Ganz doll hoffe ich auch,dass ich diesen Monat nen ES habe- wann auch immer der nun sein wird, denn das konnte man mir nicht sagen.

Aber auch ganz gut, dass ich nun die Tage nicht kenne, so kann der Kopf nicht so verrückt werden, ne kleine Denkpause ist mal ganz gut :0)

An alle Hibbler mal wieder TOI TOI TOI #blume#winke