Jetzt geht der Spaß erst richtig los...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gnom79 12.10.10 - 06:37 Uhr

Au man....

muß jetzt mal was los werden....

Wollte gestern Abend schon schlafen gehen, als ein Bekannt, der eigentlich mit meinem Mann zum Sport war sich meldete ob ich noch wach sei....

Naja kurz danach war er dann hier und das ohne meinen Mann!!! Ich hatte mich schon gewundert und dann kam es.#schwitz

Mein Mann hat sich beim Sport die Achillissehne gerissen!!!#klatsch
Jetzt ist er im KH und wird heute oder morgen operiert und dann ist er wohl die nächsten ca 8Wochen auf Gehhilfen unterwegs.

Perfektes timing da ich seit heute in der 32SSW bin....#hicks

Werd gleich mal nachhören ob ich das ein oder andere für Ihn organisiseren kann. Wenn er schon in dem KH liegt, in dem ich arbeite....

sorry fürs #bla, aber lachen mußte ich gestern erstmal doch. Letztes Jahr hat es einen Bekannten erwischt, der hat sich vo der Geburt seines Kindes das Bein gebrochen....

Lg Gnom

Beitrag von kathy_350 12.10.10 - 06:45 Uhr

Oh je, dann wünsch ich deinen Mann mal gute Besserung#klee
Ist er dann nach der Geburt trotzdem noch bei dir? Nicht das der Arbeitgeber dann "streikt" da er schon so lang krank geschrieben ist...

LG Kathy

Beitrag von gnom79 12.10.10 - 06:48 Uhr

Danke schön...

das werden wir noch klären müssen. eigentlich hat er einen sehr netten Chef, aber genau darüber hab ich mir auch schon gedanken gemacht..
Jetzt schauen wir erst mal. Da mein Mann ein Schreibtisch-Täter ist, kann er evtl relativ bald wieder abeiten, ich denke dann ist das auch kein Thema mit dem Urlaub zur Geburt.

Wenn nicht muß ich sagen hab ich meine Mutter in der nähe und die Schwiegereltern die sicher auch immer da sein werden wenn was sein sollte...