Geschwiesterwagen?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cocca83 12.10.10 - 08:35 Uhr

Gute morgen an alle Muttis ......

also zuerst für alle eine Tasse (für mich mit viel Milch) #tasse .....

Ich hätte eine bzw. mehre Fragen

1. Wie viel kostet im schnitt sooo ein Geschwiesterwagen?!
Ich bin in der 16 ssw und mein Sohn ist heute 7 Monate alt geworden also werde ich sooo ein Wagen brauchen.....

2. Für die die es wie mir gingen (in einem kurzen abstand wieder schwanger), wie wahrs für euch? Ich weiss es wird eine "harte" Zeit aber wie "hart" und wie lange?

3. Mein Sohn schmeckt mein essen nicht!!! Ihm schmecken nur gläschen :-( ....
Ich habe mich sooo sehr auf diese Zeit gefreut, Ihm was frisches zu kochen aber ihm wird es wirklich schlecht #schwitz .... wem ging es auch sooo?

Lg und ich hoffe auf antworten ciao ciao #winke

Beitrag von maxi4188 12.10.10 - 08:52 Uhr

erstmal danke für den kaffe trinke aber keinen :-)

so erste frage unser geschwister wagen hat inclusive softragetasche 190 euro neu gekostet hatten damals glück der war runtergesetzt weil es der letzte war und haben ihn direkt reserviert (war erst 9 ssw) also der wagen selber war 150 und die tasche nochmal 40 euro

ich weiß nicht ob mein abstand dazu zählt zu deiner frage aber meine beiden sind genau 20 monate und 14 tage ausseinander bei uns waren die ersten 4 monate kann man sagen hart jetzt wo die kleine immer mehr anfängt zu spielen geht es langsam weil der große sich auch mal 5 minuten mit ihr beschäftigt ist halt die frage wird deiner kleiner noch oft nachts wach oder geht es schläft er meist durch??? wie ist es tagsüber also meine 2 haben nie zusammen mittagsschlaf gemacht es war immer einer wach von den beiden so das man sich auch nicht ausruhen konnte ist aber von kind zu kind unterschiedlich

also ich würde sagen mach die dich ersten monate auf eine sehr harte zeit gefasst wenn es dann leichter wird ist es super aber bevor ich es vergesse ich hatte noch das problem das meine die ersten 3 fast 4 monate viel geschrien hatte sie wollte nur getragen werden selbst kiwa fahren oder auto fahren war eine qual aber jetzt geht auch das langsam


zu deiner 3 frage kann ich dir leider nicht helfen


lg maxi mit maurice 25M. + kira 4 M.

Beitrag von cocca83 12.10.10 - 09:01 Uhr

Danke dir fürs antworten #danke ....

mein Sohn schläft eigendlich durch, ab und zu mal wacht er auf und will nur sein schnuller, also ist eine sache von 20 sek. und so ist es schon seit er ca. 3 Monate alt ist ;-) ich hoffe das meine Tochter (wenn es bei Tochter bleibt #rofl ) auch sooo viel schläft ;-)) .......... ich kann mir gut vorstellen das die schwierigste Zeit ist wenn eben das baby in der Nacht wach wird und ich unter Tags nicht wirklich mich ausruhen kann wegen mein Sohn aber es ist alles zu schaffen #schwitz ...

Beitrag von maxi4188 12.10.10 - 09:06 Uhr

genau zu schaffen ist es meine maus wird am 19 5 monate alt und ich finde es wird von tag zu tag leichter

und deine kleine muss ja nicht so schwierig werden wie es meine war

denke immer dran es ist nicht für ewig irgendwann wird es leichter

man wächst halt mit seinen aufgaben

so muss mich mal um die kleine kümmern sie hat hunger


lg maxi mit maurice 25M. + kira 4M.

Beitrag von emilia82 12.10.10 - 09:51 Uhr

Hi!

Meine sind auch so 20 Monate auseinander!
Ich fand die Zeit am Ende der Schwangerschaft am schwierigsten! Sowie die kleine da war, wars gut!
Hab die Maus direkt an unsre Schlafenszeiten versucht zu gewöhnen (hat auch super geklappt) also ist es Nachts ganz ok!Wir schlafen allerdings im Familienbett, und ich muss sie nur andocken zum stillen(seit ein paar Wochen aber in 2 Stunden Takt#schwitz), und mittags hab ich meistens auch ne Stunde für mich auszuruhen (manchmal sogar 3 :-)) Also ich fand auch die anfangszeit total entspannt, aber das liegt wohl an unsrer braven Maus (ihr großer Bruder war/ist viel wilder!!!)

Wir haben auch ein Geschwisterwagen (obwohl ich die kleine seeeehhhr viel im TT habe)! Wir haben den Babywelt Oregon Tandem für 250 Euro! Lassen sich aber ganz gut wieder verkaufen!!!

Mein Sohn wollte auch mein selbstgekochtes Gepampe nicht! Nur Gläschen oder von unserm Essen! Hatte ewig versucht alles mögliche zu kochen, ungewürzt und püriert!Er hatte auch richtig gewürgt.......:-(
Erst seit er vom Tisch mitaß wars gut!#mampf


VLG Emilia mit Marc#verliebt 2 Jahre & Jule#verliebt 5 Monate