Frühtest (Babytest)... leicht positiv... Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silas.mama 12.10.10 - 08:41 Uhr

Guten Morgen Mädels,
nicht schimpfen... Ich habe heute Morgen einen Frühtest gemacht bin aber erst ES+9 oder 10. Gegen 5 war ich für kleine Mädchen und gegen 7 Uhr habe ich den Test gemacht, also kann man ja nicht sagen Morgenurin, oder?
Ich weiß, selbst schuld, ein bisschen früh.
Der Test zeigt leicht positiv, also auch mein Mann hat die Linie gesehen.
Nun bin ich natürlich aufgeregt...
Mir ist aufgefallen, dass ich die letzten Tage ständig auf die Toilette renne, also auch Nachts mindestens 2 mal raus muss und das hatte ich vorher nie!
Wer von Euch hat denn ähnliche Erfahrungen mit dem Babytest?
Ich werde mir gleich nen normalen Test bestellen und dann in 3Tagen noch mal Testen.
Vielen Dank, für viele Antworten!
Ich wünsch Euch einen schönen Tag!
LG, Katrin.

Beitrag von babybauch2011 12.10.10 - 08:45 Uhr

hatte damals bei +10/11 mit babytest zart + getestet

haste ein foto

stell doch mal bitte ein


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917650/538253


ich muß noch bisschen warten aber die sst liegen schon prrat



lg

Beitrag von silas.mama 12.10.10 - 09:14 Uhr

Hab das mit dem Foto mal versucht.
Auf der VK.

Alles Gute!

Beitrag von laurasmama4 12.10.10 - 10:04 Uhr

uii da ist wirklich was! Wie alt war der Test da? Hoffe nicht älter als 10min...

Beitrag von silas.mama 12.10.10 - 11:37 Uhr

Nein, es schimmerte schon bevor der Becher sauber war ;-)

Beitrag von laurasmama4 12.10.10 - 11:41 Uhr

dann würd ich mal fett sagen: Willkommen im Club der SS-Viren, hab auch heut pos getestet*gg

Herzlichen GW!!!;-)

Beitrag von findekind 12.10.10 - 08:49 Uhr

...Erfahrungen habe ich mit frühem Testen auch (allerdings Pregnafix). Hatte vorletzten Zyklus bei ES+11 gaaaaaanz leich pos. getestet, die Frauenärztin dann ein paar Tage später auch mit einem normalen Test ganz leicht positiv. Leider ging die Schwangerschaft dann auch gleich wieder zuende 7 Tage nach NMT.
Werde nicht mehr vor NMT+3 oder 4 testen.

Wünsche Dir aber viel Glück!!!!!!! #klee
LG,Findekind

Beitrag von silas.mama 12.10.10 - 09:04 Uhr

Ich weiß, dass ganz viel passieren kann...
Hatte schon 2 FG...
Und trotzdem bin ich nervös und aufgeregt...

Danke! Und Dir auch alles Gute!