Vaginaltabletten??!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicianna 12.10.10 - 08:45 Uhr

Morgen Mädels#winke!

Hatte gestern den Beitrag:,Angst,das was nicht stimmt!

So nun ist es so,das meine FÄ mir mitteilte das ich eine Infektion im vaginal Bereich habe..(merkte bzw.merke nichts davon)!#schock
Nun verschrieb sie mir Vaginaltabletten die ich abends vor dem Schlafengehen 1 nehmen soll und das weitere 6 Tage.

Habe mir gleich aus der Apo.die Testhandschuhe besorgt und habe es natürlich gleich angewendet...aber es ist alles im normalen Bereich,also pH-Wert 4,0 #kratz.


Soll ich jetzt trotzdem die Vaginaltabletten einführen?
Brauche euren Rat:-D

Was meint ihr#kratz?

lg nicianna+#ei 27+3


Beitrag von babybauch2010 12.10.10 - 08:51 Uhr

morgen



ich habe es schon das 2 mal das problem

ich merke auch nichts davon kein juken oder so.

Muss auch nun 6 tage jeden abend eine nehmen und dann noch mal 3 tage so ph zäpfchen.


Lg Babybauch2010 18 ssw

Beitrag von nicianna 12.10.10 - 08:58 Uhr

Hast du denn auch schon so einen Testhandschuh benutzt?

lg nicianna#winke

Beitrag von simonesven 12.10.10 - 08:57 Uhr

Guten Morgen,

es gibt Bakterien,die sich trotz suarem Milleu noch wohl führen.Es ist nur so das sie sich nicht so schnell vermehren können.Du wirst immer irgendwelche Bakterien in der Scheide haben,egal wie sauer es dort ist.
Nimm sie einfach,habe ich auch öfters in der SS gemacht und danach kannst du zb. Vagifloor nehmen,das hält das saure Milleu aufrecht.

Lg SImone

Beitrag von zuckerpups 12.10.10 - 09:08 Uhr

ICH hätte mehr Vertrauen in die Aussage und Untersuchung meiner FÄ als in einen selbstangewendeten und interpretierten ph-Handschuh. #winke

Beitrag von chez11 12.10.10 - 09:23 Uhr

huhu

das ist das fiese an einer backteriellen infektion (viele verwechseln das mit einem Pilz) die merkt man nämlich nicht und der PH wert muss sich auch nicht verändern.
meiner war auch immer o.k. trotz endokokken infektion.
nimm die tabletten, mit einer backteriellen infektion ist nicht zu spaßen.

LG sabine mit Hailey 4#verliebt und Anny 23 ssw#verliebt

Beitrag von nicianna 12.10.10 - 09:51 Uhr

Danke für eure Antworten...

Dann werde ich lieber den Rat meiner FÄ befolgen#winke


nicianna;-)