Durchfall und Erbrechen 37.SSW.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von brighton 12.10.10 - 08:47 Uhr

Guten Morgen,

Musste mich gestern Abend nach dem Essen uebergeben. Seit heute morgen habe ich jetzt Durchfall und uebel ist mir auch immer noch. bloederweise ist meine FA in Urlaub. Mach mir halt Sorgen um den Zwerg. Ist zwar meine 2. Schwangerschaft, aber in der ersten hatte ich damit nicht zu kaempfen. Was würdet ihr machen? Abwarten und Tee trinken, oder doch bei der Vertretung oder meinem Hausarzt vorstellig werden?

Liebe Gruesse, Sarah

Beitrag von nicianna 12.10.10 - 08:51 Uhr

Morgen#winke

Hast du denn eine Hebamme die dich während der Schwangerschaft betreut?
In welcher Woche bist du denn?

Also wenn es sonst nicht besser wird würde ich sonst zu einer Vertretung gehen:-)

Alles Gute #winke


nicianna 27+3 ssw

Beitrag von bluemchen36 12.10.10 - 10:10 Uhr

Liebe Sarah,

hmmm, ich würde vielleicht erstmal noch abwarten, ist doch was normales, was sich da zeigt.
Ich hab noch ein paar Tips im Internet gefunden, was man so bei den gängigen Schwangerschaftsbeschwerden alles machen kann:
http://www.medichi.de/gesundheit-in-umstaenden/schwangerschaft/125-schwangerschaftsbeschwerden.html
#winke Liebe Grüße, Melanie