alles doof

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mama200406 12.10.10 - 09:02 Uhr

ich habe immer einen regelmäßigen zyklus von 26 tagen. letzten monat war er durch antibiotika nur 23 tage lang was ja net schlimm ist. letzte regel war am 17.9.2010. am 27.9. war ich zur eileiterprüfung. durch die untersuchung davor am selben tag wurde festgestellt, das mein eisprung da ist. ie machte die untersuchung. und meinte dann schnell heim herzeln. das tagen wir auch. nun hätte meine regel am 10.10 ja wieder kommen müssen. bis heute nix. test alles negativ kann ich mich auch die mens einstellen?

am 28.9 muss ich dazu sagen war ich zur nachkotrolle beim fa. da war das ei eigeblutet. und nun heute sind 26 gtage rum?

was kann es sein??

Beitrag von sparla 12.10.10 - 09:06 Uhr

Tut mir leid, da würde ich dir gerne helfen, aber ich weiss es nicht...


wünsch dir alles Liebe

Sparla;-)