Heute morgen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shine1982 12.10.10 - 09:08 Uhr

...will mir einfach nicht so wirklich schlecht werden. die ganze Zeit war mir immer richtig übel. kennt ihr das? ich schiebe natürlich wieder gleich panik :-(

wie erlebt oder habt ihr die ersten 12 ssw erlebt? l


lg S* (6+1)

Beitrag von meandco 12.10.10 - 09:09 Uhr

mensch sei doch froh!

ich danke gott und dem universum täglich, dass ich jetzt die 2. ss ohne ss-übelkeit erleben darf #huepf

lg

Beitrag von zuckerpups 12.10.10 - 09:13 Uhr

#pro


Ich war im KH am Tropf...Und hab jetzt eine Woche nicht mehr gespuckt. (19.SSW)

Jeder Tag ohne Übelkeit und Spuckerei ist ein Geschenk. :-) #verliebt

Beitrag von meandco 12.10.10 - 09:34 Uhr

ohje ... du arme #liebdrueck

drück dir die daumen, dass das jetzt so bleibt und du die restliche ss genießen kannst! #pro#klee

lg

Beitrag von zuckerpups 12.10.10 - 12:43 Uhr

Jo, jetzt gibt es grad nur noch so ein paar Schicksalsschlägchen, die mich aus der Bahn werfen.

Beitrag von moisling1 12.10.10 - 09:09 Uhr

sei doch froh wenn dir mal nicht übel ist!
es wird bestimmt alles in ordnung sein#liebdrueck

Beitrag von 05biene81 12.10.10 - 09:09 Uhr

Jeder erlebt das anders.

Mir war nicht ein einziges Mal übel und ich fand das auch gut so.

Also warte nicht darauf und vertraue auf deinen Körper.

Beitrag von meli1987 12.10.10 - 09:11 Uhr

die ersten 13ssw ging es mir sehr schlecht mir war nur übel mit allem drum und dran was man sich jetzt nur vorstellen kann und dann auf einmal von heute auf morgen war es weck mach dir nicht so viel Gedanken ist schon alles ok so wie es ist........

Beitrag von knackundback 12.10.10 - 09:12 Uhr

Mir geht es ähnlich.
Ausser das mir erst garnicht übel wurde!
Und ich so garkeine Anzeichen hab.
Die ersten paar Tage hatte ich so leichtes Brustziehen.. aber eben wirklich leichtes.. nachdem was ich hier oft lese wie empfindlich und schmerzhaft die Brüste bei den meisten sofort sind also kaum erwähnenswert.

Dann hatte ich 2 Tage Appetitlosigkeit (ungewöhnlich für mich ;) )

Das wars. Nun ausser ab und zu ein bisschen ziehen.. NICHTS!

Aber wahrscheinlich sollten wir uns doch freuen das es uns gut geht :)

Beitrag von shibaura 12.10.10 - 09:12 Uhr

Jede SS ist einzigartig und anders als andere SS.

Sei sooooooo froh das dir net übel ist! Mir ging es so lausig. Dem Krümel wird es schon gut gehen.

Meine Kollegin ist genauso weit wie ich (nicht geplant ehrlich) und der ging es blended sie ganze Zeit und alles ist ok, so danach knn man nicht gehen.

#winke

Beitrag von bebianbord 12.10.10 - 09:13 Uhr

#winke
hallo du,
also meine ersten 12 ssw waren sehr sehr oft mit viel müdigkeit und schlechter laune geplagt...
ich hätte im gehen und stehen einschlafen können und war durch diese ewige müdigkeit oft gereizt und schlecht drauf...
ich hatte auch oft angst und war oft beim gyn um ihn mit irgendwelchen absurden fragen zu löchern:-)
jetzt in der 15. ssw kann ich drüber lachen welch blöde kleinigkeiten mir da immer so durch den kopf geschossen sind...
übelkeit hatte ich nur ganz selten ich hatte immer das gefühl von starkem hunger und wenn ich nix gegessen habe tat es inn der magengrube auch weh....

lg steffi +#paket 15.ssw

Beitrag von skihaeschen5 12.10.10 - 09:31 Uhr

Hallo Shine,

kann dich so gut verstehen#liebdrueck

Ich war gestern bei 5+0 zum FA und er hat nichts gesehen.#zitter
Nun wache ich heute auf und mir ist weder schwindlig, noch schlecht, kein Sodbrennen und die Brüste sind auch nicht empfindlich#klatsch Somit
schieb ich hier auch schon Panik#schock
Zu allem übel ist mein Mann diese Woche auf Geschäftsreise und ich bin den ganzen Tag allein und kann mir den Kopf zerbrechen#schwitz#nanana


Du bist also nicht allein und wirst sehen in ein paar Wochen amüsieren wir uns darüber das uns das Übelsein gefehlt hat#schmoll#rofl

GLG #winke

Beitrag von siam87 12.10.10 - 10:12 Uhr

ich hatte einige tage da war immer so eine grundübelkeit da....dann kamen 3 tage die waren richtig schlimm, mit viel übergeben und so :-( seit dem ist es wieder so ne art grundübelkeit die fast immer da ist und manchmal schlimmer wird aber manchmal auch für paar stunden am tag weg ist :-)