Hilfeee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ramby85 12.10.10 - 09:09 Uhr

Guten Morgen,

also ich hatte die ganze zeit viel gelblichen glibber ausfluss, so jetzt hatten wir gestern #sex und es war alles geschwollen.
Und heute Morgen habe ich gemerkt das es etwas brennt und juckt, dann habe ich beim FA angerufen URLAUB#schock.

Ich gehe davon aus das dass ein Pilz ist da ich in der 1.ss auch oft Pilz hatte.
Kann ich mir jetzt in der Apotheke ein mittel kaufen?
Gute erfahrungen hatte ich mit Biofanal das ist schonender, aber dauert länger als das starke zeug.

GLG Ramona 11. ssw

Beitrag von meandco 12.10.10 - 09:10 Uhr

würd entweder den hausarzt (sollte auch bescheid wissen und kann dich auch untersuchen) oder in der apo fragen ...

lg

Beitrag von morena-brasil 12.10.10 - 09:24 Uhr

ich würde bei der Apotheke nach fragen#kratz oder eben zum Vertretungsarzt.


LG
Jenny, Katelyn 20Monate und #babyboy 20.Woche

Beitrag von lalelu-86 12.10.10 - 09:31 Uhr

hey
ich würd auch entweder hausarzt oder vertretungsarzt nehmen.
einfach um auf nummer sicher zu gehen und du dich nicht sogar evtl. sinnlos mit medis vollstopfst.

denk aber auch dran das dein mann dann mitbehandelt wird, sonst kriegste das gelich wieder (ging mir nämlich so #klatsch)

lg

Beitrag von dresdnerin86 12.10.10 - 09:50 Uhr

Ich würde zum Vertretungsarzt gehen. Der Hausarzt ist nicht für die Gynäkologie ausgebildet und hatte das das letzte Mal im Studium. Und die Apotheker wissen nicht gegen was sie dir was verschreiben sollen, gibt ja nicht nur eine Art von Pilz.

Es muss auch nicht zwangsläufig ein Pilz sein, kann auch ein minimaler Riss sein.

Gwen, 8SSW

Beitrag von sternchen1407 12.10.10 - 09:57 Uhr

Also ich habe am Samstag auch gemerkt das ich einen Pilz bekomme. Ich habe vor der SS immer Kadefungin genommen. Ich habe dann meine Hebi angerufen und gefragt ob ich das jetzt auch nehmen kann. Sie sagte mir ja aber bitte ohne den Applikator und auch wenn es besser wird auf jeden Fall zu Ende nehmen.

Mein Mann hat mir die Kombipackung dann aus der Apotheke mitgebracht und ich merkte bereits am Sonntag Besserung.

Kannst ja sonst auch mal im Kreissaal anrufen und fragen.

Gruß
Christine 13.SSW