Bräunlicher Ausfluss statt Periode

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadiiii1983 12.10.10 - 09:29 Uhr

Hallo ihr Lieben, ich bin zur Zeit etwas durcheinander.
Meine Regel kam bisher immer pünktlich. (immer am 7. )
Nun war es letzten Monat schon komisch- sie war zwei Tage da, hat einen Tag ausgesetzt und war dann wieder für einen Tag da. (schon am 2.)
Da hatte ich einen test gemacht der war negativ...

Naja und nun ist schon der 12. und noch tut sich nichts bei mir... Ich habe leichte Bauchschmerzen- so als würden sie bald kommen. aber das schon länger...
Also ich hab seit gestern bräunlichen Ausfluss- aber nur am Klopapier- nicht woanders...
Außerdem tut mir seit ca. 2 Wochen meine Brust weh- wobei so langsam geht es schon wieder.

Was meint ihr, soll ich nochmal testen? Oder kann das noch normal sein?

Danke schonmal für eure Antworten.

Dazu kann ich vielleicht gleich noch schreiben, das wir nicht verhüten und uns ein Kind wünschen...

Beitrag von sparla 12.10.10 - 09:37 Uhr

Hallo

ich würds nochmals tun #pro#pro

Sparla;-)

Beitrag von nadiiii1983 12.10.10 - 09:42 Uhr

Sparla, meinst du es könnte sein das ich schwanger bin???