Hilfe! Haut juckt so schlimm!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kiaramama 12.10.10 - 09:30 Uhr

Hallo ihr lieben!
Brauche mal dringend einen Rat: Meine Haut juckt so furchtbar, seit ich schwanger bin. Hatte das vorher nie und auch in meiner 1. SS nicht.. Hat jemand Tipps? Ich war gestern schon in der Apo, die meinte das kommt von der Hormonumstellung usw... Babyöl hilft etwas aber nicht so dolle.. kennt das jemand? hört das wieder auf irgendwann?

LG und Danke, Kiara

Beitrag von skihaeschen5 12.10.10 - 09:36 Uhr

Hallo

ich würde dir eine Creme mit viel Urea empfehlen. Gibt´s von Garnier und auch extra Mama Hautcreme von Hipp, die ist super und löst wegen geringer Duftstoffe keine Übelkeit aus. Die Haut braucht sehr viel Feuchtigkeit und die enthält ein Öl nicht!

LG#winke

Beitrag von melina24-09-07 12.10.10 - 09:36 Uhr

naja besser wirds nicht, eher schlimmer, hast halt trockene haut, und das wird mit kälte/heizung noch verstärkt!
hol dir mal die linola aus der apo, öl is da eher nicht so gut, das "schmiert" nur!
bei mir wurds besser, kannte das auch net und habe am anfang nachts meine katze verdächtigt, weil ich morgens überall kratzer hatte#schein

Beitrag von sanshines 12.10.10 - 09:39 Uhr

Hi Kiara,

da mich meine Haut auch so fürchterlich gejuckt hat, bin ich zur Apotheke. Und die haben mir von Avene die Body care cream empfohlen. Ist nicht billig, aber hat super geholfen! Seitdem juckt's nimmer :-)

Viele Grüße und gute Besserung #klee

Sandra

Beitrag von claudiakops83 12.10.10 - 09:44 Uhr

Hallo Kiara,

meine hebamme war eben da und mein bauch juckt auch öfters mal. Sie hat mir geraten ihn einzuölen, aber wenn du sagst das es nicht wirklich hilft erkundige dich mal nach dem Juckreiz denn Schwangere bekommen können.

Bekommst du kleine pickel an denn stellen??

Liebe Grüße Claudia

Beitrag von abbymaus 12.10.10 - 09:49 Uhr

Hallo!

Es gibt tatsächlich einen Schwangerschaftsjuckreiz (Gestationspruritus). Ich hab von meiner Hebamme den heißen Tip bekommen, 3 x tgl. 10 Globuli von den Calcium Quercus von Wala zu nehmen. Sie sagte, das hilft bei etwa 80% der Schwangeren.

Ich nehme die Kügele seit Samstag und es ist zwar nicht weg, aber zumindest ist es jetzt so schwach, dass ich nicht mehr aus der Haut fahren möchte.

Von einer anderen Hebamme habe ich den Tip, dass manche Frauen Juckreiz bekommen, wenn sie Jod einnehmen und somit evtl. zuviel Jod abbekommen. Falls Du sowas schluckst, wäre vielleicht auch einen Versuch wert, es mal wegzulassen. Bei mir konnte ich das aber ausschliessen, weil ich wegen hashimoto sowieso kein Jod nehme.

LG und viel Erfolg... ich fühle mit Dir

abbymaus
ET-11