Beschäftigungsverbot in SSW19

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katjas2005 12.10.10 - 09:32 Uhr

Hallo Leute,

hab am Freitag ein Beschäftigungsverbot von meiner FÄ bekommen. Bin Donnerstag mit sehr hohem Blutdruck (teilweise 180/105 und Puls von bis zu 190 #schock) und Eiweiß im Urin stationär ins KH gekommen zur Überwachung. Am Freitag kam ich wieder raus da der Blutdruck im Liegen eigentlich gut war (ca. 135/90, normal ist bei mir 110/70). Jetzt muss ich bis zum Ende der SS fast nur liegen :-[, darf zwar auch ab und zu mal rumlaufen oder sitzen, aber nicht oft, da der Blutdruck gleich wieder steigt, melde mich deshalb auch nur kurz und kann nicht mehr so oft online gehen, da mein Laptop momentan nicht richtig funktioniert :-(.
Meine weiteren Untersuchungen in der SS übernimmt jetzt das KH und ich muss sehr oft zur Kontrolle. Meine Hebamme kommt alle paar Tage zur Untersuchung zu mir #liebdrueck.
Sorry, musste mal den ganzen Käse los werden.

Katja + #ei SSW 18+1 (Mädchen) + Andreas 4 Jahre

Beitrag von firefightervreni 12.10.10 - 09:35 Uhr

Hi du,
erstmal: #liebdrueck!! Das kenn ich aus meiner 1. SS(ab 12 SSW Beschäftigungsverbot und Liegen...!), ab der 35. SSW durfte ich dann wieder aufstehen zwecks Kreislauf und damit vielleicht Wehen kommen und dann?? Ja...dann kam Leopold 3 Tage vor dem errechneten Termin!!!#klatsch
Wünsch dir alles Gute, viele gute Bücher und Fernsehsendungen!!!

Verena

Beitrag von zuckerpups 12.10.10 - 09:36 Uhr

Puh! Gute Besserung!

Schalt ab und mach das beste draus, das ist höhere Gewalt. Vielleicht kommst Du zur Ruhe und alles wird besser. #liebdrueck

Beitrag von momfor3 12.10.10 - 09:54 Uhr

Da gehts mir ähnlich. Ich bekomme meins am Montag - hab da den nächsten FA Termin. Und nochmal werd ich es wohl nicht ablehnen können, bzw. aufschieben.
Er besteht drauf und ich seh es ja auch ein, aber ein kleines schlechtes Gewissen meiner Chefin gegenüber hab ich trotzdem irgendwie.........


Aber wir kriegen die Zeit schon rum. Also meine 2 Kids freuen sich schon, wenn ich wieder mehr Zeit zu Hause bin.


mf3