Veränderungen nach Absetzen der Pille

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wolke84 12.10.10 - 09:49 Uhr

habt ihr die auch? Ich hab tierisch Pickel bekommen, vor allem Dekollete und Rücken und mein Oberarm juckt wie sau :-(

Dazu kommt, dass ich seit ca. 2 Tagen so komischen "Ausschlag" im Gesicht habe, so ne Art Pusteln, total doof und nur auf der einen Gesichtsseite :-( Weiß nicht, ob das mit der Pille zusammenhängt, aber ich benutze sonst nichts anderes. Das Jucken macht mich echt verrückt.

kennt das jemand, kann das die Hormonveränderung sein?

Beitrag von majleen 12.10.10 - 09:50 Uhr

Da kann ich nicht mitreden. Hab die Pille nie genommen :-p
Viel Glück #klee

Beitrag von maja1512 12.10.10 - 09:52 Uhr

Oh Ja was dir dein Körper da antuht Uijui jui

ich kenne das zu gut das dauerte bei mit einige mon bis das etwas im lot ist pikel habe ich immer noch sind jetzt im 7 ÜZ

viele liebe grüsse Maja

Beitrag von mary090875 12.10.10 - 09:55 Uhr

Hi!

Also ich habe seit Absetzen der Pille im April 2010, auch eine total pickelige Stirn UND leider ueber 10 kg zugenommen, ich koennte in Schoki baden. Ich bin eh eine Frustesserin und der kommt halt, weil es nicht klappt immer mehr auf.

Bei den ersten beiden kids war ich sehr verwoehnt, da ging es sehr schnell.

Du siehst also, Du bist mit den Pickeln nicht alleine ;-)

Liebe Gruesse
Marion #winke

Beitrag von majleen 12.10.10 - 09:57 Uhr

Ich würde gern mit dir tauschen, wenn ich dafür gleich schwanger werden würde und nicht mehr in die KiWuPraxis müßte :-p

Beitrag von annibremen 12.10.10 - 09:59 Uhr

Gelesen hab ich das schon häufiger, kann damit zusammenhängen. Ich hab tierisch Haarausfall, seit ich die Pille nicht mehr nehme, hoffentlich normalisiert sich das noch. Bin das erste Mal in meinem Leben froh, dass ich so ne dicke Mähne habe ;-)

Ich würde den FA fragen und ggf. einen Dermatologen, da kann man bestimmt irgendwas machen!

LG Anni

Beitrag von alune 12.10.10 - 10:12 Uhr

Geht mir ganz genau so!
Ich habe vor drei Monaten abgesetzt und war total happy, dass ich überhaupt keine Veränderung gespürt habe. Außer den Eisprung! Das war echt heftig beim ersten Mal.
Und als die Mens kam, fühlte (und fühle) ich mich wieder wie ein Teenager. Total verpickelt, genau wie du sagst: Gesicht, Dekolleté und Rücken. Ätzend!
Und da ich ja die Finger nicht davon lassen kann, wird's nur noch schlimmer.

Beitrag von kerstin0409 12.10.10 - 10:28 Uhr

Hey Wolke :-)

Ich fühl mich ähnlich, habe vor 2 Monaten abgesetzt, auch gleich 3 kg rauf und Pickelchen im Gesicht :-(
Ansonsten fühl ich mich nicht besonders wohl... Müdigkeit, Übel...
Hoffentlich wird das alles bald besser :-)

Alles Liebe!

Beitrag von annibremen 12.10.10 - 10:41 Uhr

Also meine Schwester hat 5 kg abgenommen, als sie die Pille abgesetzt hat. Ich selbst 3 kg. So rum geht´s also auch :-D

Beitrag von micky771 12.10.10 - 13:00 Uhr

Hallöchen,

also ich habe erst letzten Monat abgesetzt und erst mal 2 Kilo abgenommen, dafür kommen bei mir auch die Pickelchen wieder raus #schmoll
Aber ich fühl mich körperlich viel besser ohne Pille und wenns mit der SS klappt dann nehm ich das gern in Kauf! Denke auch das gibt sich mit der Zeit - also Kopf hoch #klee

Beitrag von lina-mia 12.10.10 - 19:34 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe im September meine Pille abgsetzt und muss sagen, dass ich mit schlimmeren Nebenwirkungen gerechnet habe... Hatte die stärkste Hautpille die es gibt, laut meiner FÄ gibt und hatte mit unter trotzdem ganz schlimme Hautprobleme :-( und die sind jetzt komischer weiße nicht mehr vorhanden auch die kopfschmerzen (manchmal migräne artig) treten nicht mehr auf. Aber eine Gewichtszunahme musste ich leider auch feststellen :-) nur weiß ich nicht, ob es daran liegt, das ich die pille abgesetzt habe oder weil ich mit dem rauchen aufgehört habe?

lg jana