Geburt..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von smiley1973 12.10.10 - 10:21 Uhr

Guten Morgen Mädels und für alle eine Tasse Kaffee..
Wie geht es euch? Bin jetzt in der 34.Ssw und so langsam kann ich es echt kaum mehr erwarten. Hab ihr auch so gemischte Gefühle wenn ihr an die Geburt denkt? Mittlerweile hab ich jetzt nicht mehr unbedingt Angst..aber ein bischen nervös und aufgeregt bin ich schon! Ob alles gut geht? Meine Ss verlief bisher ohne Probleme deswegen denk ich halt manchmal das dicke Ende kommt bestimmt. Wem geht es denn genau so?
Lg Smiley

Beitrag von lady79marmelade 12.10.10 - 10:23 Uhr

Meine erste SS verlief auch absolut normal und ohne Probleme und jetzt sag ich Dir was: Die Geburt verlief genauso :-).

Vertrau auf Deinen Körper und lass Dich auf das Abenteuer Geburt ein, dann klappt das schon.

Alles Gute!

:-)

Beitrag von ....pearl.... 12.10.10 - 10:27 Uhr

#winke ich habe gestern erst wieder von meiner mutter zu hoeren bekommen "sei froh das es dein erstes ist,falls du noch ein zweites moechtest wirst du angst vor der geburt haben,weil du dann weisst was auf dich zu kommt"
naja ich geh da optimistisch ran,das wird schon werden ;-)

Beitrag von lady79marmelade 12.10.10 - 10:40 Uhr

Das kommt auf die erste Geburt an. Meine erste Geburt hat mich keineswegs traumatisiert. Ich freue mich auf unser zweites Kind.

Beitrag von smiley1973 12.10.10 - 10:50 Uhr

Hallo ladymarmelade,ich war ja auch schon mal schwanger; vor 19 Jahren!! Meine 1.te Geburt war eine Spontangeburt;kann mich zwar nicht an Details erinnern aber traumatisiert war ich auch nicht. Nur war mir in der 1.ten Ss übel und mit Wasser hatte ich es auch zu tun. Jetzt eben garnichts..auch meine Hebi meint zur Geburt das mein Körper sich das trotzdem noch gespeichert hätte,weil mein Gewebe schön weich wäre und ich mir keine Gedanken machen brauch. Lg Smiley

Beitrag von lady79marmelade 12.10.10 - 10:53 Uhr

Deine Hebi hat Recht. Dein Körper weiß was in der SS zu tun ist und wie er damit umgehen muss und er weiß auch, wie er das Kind zur Welt bringt :-). Das klappt alles!!! Du musst nur drauf vertrauen.

Beitrag von smiley1973 12.10.10 - 10:58 Uhr

Danke für deine lieben Worte;ich höre ja sonst auch auf meinen Körper und werde ihm auch jetzt vertrauen. Du hast recht das wird schon. Lg Smiley