Seitenstechen. Was ist das denn?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melle0981 12.10.10 - 10:37 Uhr

Hi #winke

Ich habe seit gestern, wenn ich aufgestanden bin, immer sowas wie Seitenstechen. Aber halt nur etwas höher am Bauch und meistens auch links.

Was kann das sein? Bin 32. SSW. Sind das irgendwie Wehen oder sowas?

Danke für eure Antworten.

LG
Melle 32. SSW mit Zwillis

Beitrag von nele27 12.10.10 - 10:45 Uhr

Hi,

ich hatte das auch immer mal wieder ... meistens, wenn ich gegangen bin oder im Liegen/Sitzen die Position gewechselt habe.
Habe mir da nie was bei gedacht und nun hatte ich es schon länger nicht mehr. Ich denke mal, das ist normal. Das Baby wird immer größer und im Bauch tut sich ja auch eine Menge.

LG, Nele
35. SSW

Beitrag von dschinie82 12.10.10 - 10:50 Uhr

Ich hatte das in meiner ersten SS auch. Das ist wohl nicht weiter schlimm, zumindest hat meine Ärztin da nichts weiter unternommen.
War nachher schon ganz schön dolle und immer, wenn ich gegangen bin. Beim Sitzen gings dann wieder.

LG
Dschinie

Beitrag von tekelek 12.10.10 - 11:05 Uhr

Hallo Melle !

Ich hatte das nun auch schon ein paar Mal und habe herausgefunden, daß dann das Kind einfach ganz blöd im Bauch liegt ...
Wenn ich an der Stelle wo es sticht ein wenig herumdrücke, hört es meist auf bzw. das Stechen ist weg, so lange ich drücke.
Oft rumpelt es aber dann im Bauch und der Zwerg legt sich wieder in eine für mich bequemere Position #schein

Liebe Grüße,

Katrin