An alle Flaschenmamis :)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mela05 12.10.10 - 10:56 Uhr

... wieviel trinken eure Kleinen?

Mein Kleiner ist jetzt 16 Tage alt, aber er trinkt allerdings nicht mehr als 70ml.Manchmal schafft er zwischen 85-90ml aber das ist sehr sehr selten.

Ist das denn nicht zu wenig?

Ich habe aber nicht das Gefühl das er unruhig ist, im Gegenteil, mein Sonnenschein ist bis jetzt ein ganz liebes Baby, er schreit noch niemals wenn er Hunger hat.

Aber mich wundert es schon das er so wenig trinkt. Die Kleine von meiner Schwester hat mich um die Zeit schon 120 getrunken. Deshalb frage ich euch mal wie es bei euch war. Muss ich mir Sorgen machen oder ist das ok?

LG
Amela mit Vedad #verliebt

Beitrag von canadia.und.baby. 12.10.10 - 10:58 Uhr

Meine trinkt noch bis zu 4 Flaschen a 200 ml, manchmal auch mehr.


Aber sie ist ja auch schon fast 11 Monate :)

Kann mich aber dran erinnern als meine 4 Wochen war (da hat sie die erste flasch bekommen , vorher hatte ich gestillt ) hat sie auch nicht mehr wie 100 ml geschafft.

Würde schon sagen das ist ok :)

Beitrag von ctruemper 12.10.10 - 11:04 Uhr

hi,

also mein kleiner sohnemann ist jetzt 8 wochen und trinkt auch nur 120 ml. solange dein wurm fit ist und nicht mehr will, ist es in ordnung. die angaben auf der packung würde ich auch vergessen.

lg

Beitrag von lilalaus2000 12.10.10 - 11:08 Uhr

meine war mit 16 tagen nie über 50 ml gekommen, und da war ich schon froh. am tag hattesie damals im durchschnitt 300-400 ml. und sie hatte oft mehr als 10 mahlzeiten am tag.


doch jedes kind ist anders und wenn ich das von deinem baby so höre ist ja alles ok.

rechne mal wieviel du proportional trinken müßtest im vergleich zu deinem körpergewicht. wenn du dazu dein baby vergleichst.

haha, mein kinderarzt meinte: mindestens 10 liter milch am tag :-p


lg

Beitrag von babylove05 12.10.10 - 11:09 Uhr

Hallo

meine Maus ist jetz 4 monate alt und trinkt nie mehr als 110 ml pro flasche .. aber das ist schon gut .. meist trinkt sie nur so um die 70-80 ml ... sie bekommt Pre nimmt langsam aber trotzdem zu ...

Also ich mach mir kein kopf .

Mein grosser hat nie merh als 150 ml getrunken .... mit 12 Monaten wollte er garkeine Milch mehr ... gross geworden ist er trotzdem

Lg Martina

Beitrag von mela05 12.10.10 - 11:30 Uhr

Ja mein Kleiner bekommt auch Pre, meldet sich immer so alle 3 Stunden das er Hunger hat, wenn er zwischen den Mahlzeiten wach ist dann meldet er sich manchmal sogar auch alle 2 Stunden. In 2 Wochen hat er 430 gramm zugenommen ist auch sehr ruhig und schläft fast nur :-) also ein ganz liebes Kind.

Dann brauch ich mir also keine Sorgen machen :)

LG
Amela

Beitrag von schnullertrine 12.10.10 - 11:29 Uhr

Hallo,

meine Kleine (1 Monat) hat zu dem Zeitpunkt teilweise auch ihre 70 ml sogar mal 100 ml getrunken. Mittlerweile schafft sie so gut wie bei jeder Mahlzeit 135 ml manchmal auch mehr.

Solange dein Kleiner satt wird und auch zunimmt dann ist die Menge doch völlig ausreichend.

LG schnullertrine